.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Was macht die Nachtabschaltung bei FBF 7050

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von maxx922, 7 Okt. 2005.

  1. maxx922

    maxx922 Neuer User

    Registriert seit:
    18 Aug. 2005
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nach Aufspielen und Testen der neuen FW habe ich langsam alles durchgetestet und verstanden.

    Unklar ist mir aber die Nachtabschaltung. Was bringt die
    wenn ich beide Haken (WLAN abschalten und Klingeln verhindern)
    nicht aktiviere?

    WLAN ist sowieso immer bei mir aus und
    Klingeln soll die Anlage auch nachts (falls was dringendes ist)

    Hat dann die Nachtabschaltung überhaupt noch eine Funktion???

    Habe probeweise die Nachtschaltung aktiviert (wie gesagt ohne beide Haken) und konnt keinerlei Unterschiede zum Normalbetrieb feststellen (den Stromverbrauch habe ich nicht nachgemessen).
     
  2. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,620
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Wenn Du beide Optionen, etwas abzuschalten nicht aktiviert hast, passiert logischerweise auch nichts :!:
    Was macht bei Dir eine elektrische Schaltuhr, die zwar in der Steckdose steckt und fleissig an/ausschaltet, aber kein Verbraucher an der Schaltuhr angeschlossen ist ;)
     
  3. Feuerwehr

    Feuerwehr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Apr. 2005
    Beiträge:
    1,724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    "Was macht Quark?"
    Kelly Bundy :lol:
     
  4. Robinson

    Robinson Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 März 2004
    Beiträge:
    1,751
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wismar
    Hey, die Frage war sicher ernst gemeint und von Novize ausreichend beantwortet (leere Zeitschaltuhr)! Man sieht nicht, ob evtl. im Hintergrund noch mehr passiert. Denkbar wäre es, auch wenn mir kein Mechanismus einfällt, der geschaltet werden könnte.

    Daher finde ich Deine Äußerung, Feuerwehr, nur daneben!
     
  5. maxx922

    maxx922 Neuer User

    Registriert seit:
    18 Aug. 2005
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke!

    Richtig

    Genau das wollte ich wissen wollte!
    However ich ertrage andere Antworten mit Humor - und zu der Frage
    gibt es (wie übrigens auf die Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest) nur eine Antwort :wink:

    42
    (Douglas Adams)
     
  6. Robinson

    Robinson Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 März 2004
    Beiträge:
    1,751
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wismar
    completely OT: Na wenn ich mich nicht irre war die Frage gar nicht so genau gestellt. Laßt uns also, wenn uns zu VoIP nichts mehr einfällt, anfangen, den richtigen Frage-Computer zu bauen ;-)
     
  7. Triple-M

    Triple-M Mitglied

    Registriert seit:
    31 Aug. 2004
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hi@all,

    passt vielleicht nicht ganz hier rein aber ich poste meine Problem mit der Nachtabschaltung trotzdem mal:

    Also ich habe die Nachtabschaltung für WLAN mal aktivert und auf 22.00 Uhr bis 06.00 Uhr morgens eingestellt. Wenn nun aber ein PC um 22.01 Uhr noch über WLAN aktiv ist wird dies ja auch nicht abgeschaltet sondern erst wenn der PC aus ist.
    Wenn jetzt z.b. der PC um 23.00 Uhr ausgeschaltet wird, dann wird kurze Zeit später auch das WLAN abgeschaltet, aber eben nicht mehr um z.b. 06.00 Uhr eingeschaltet! Wenn ich dann irgendwann den PC anschalte habe ich eben kein Netz und in der FritzBox ist der WLAN-Dienst deaktiviert. Dies habe ich nun schon mehrmals festgestellt und kommt wohl nur vor wenn ein PC noch nach dem Limit aktiv ist.
    Habt ihr das auch??

    mfg

    Triple-M