Was sendet die Fritz!Box (7170) an DynDns?

Demy

Neuer User
Mitglied seit
27 Mai 2006
Beiträge
32
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
N'abend zusammen :)

Ich würde gerne meinen PC ohne DynDns.org aufrufen können, also statt blubb.dyndns.org / meiner IP, über blubb.meineurl.de (mir ist schon klar, das die Eingabe meiner IP weiterhin funktioniert).

Technisch habe ich mir das so gedacht: ich speicher in meiner DB die aktuelle IP und blubb.meineurl.de ruft die IP auf - aber darum gehts nicht.

Ich würde gerne wissen, was passiert, wenn ich in der Fritz!Box bei DynDns "Benutzerdefiniert" eingebe und dann bei URL eine URL zu einen PHP-Script eingebe, was die IP in der DB speichern soll.

Also was genau macht die Fritz!Box mit der URL?


Hoffe ich konnte mein Problem so beschreiben, dass es wer versteht und helfen kann - wenn noch fragen sind immer her damit :)

Danke & Grüße,

Demy
 

RudatNet

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
25 Jan 2005
Beiträge
15,064
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich vermute mal, du willst - zumindest für deine eigene FBF - einen eigenen dyn-dns-Dienst aufbauen?
Findet man da wirklich nichts über Google?
 

Demy

Neuer User
Mitglied seit
27 Mai 2006
Beiträge
32
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
RudatNet schrieb:
Ich vermute mal, du willst - zumindest für deine eigene FBF - einen eigenen dyn-dns-Dienst aufbauen?
Findet man da wirklich nichts über Google?
Ja so ungefähr - aber nur für mich alleine. Über Google hab ich nichts gefunden womit ich was anfangen konnte, warscheinlich, weil ich nicht genau weiss, nach was ich suchen soll (das was ich gefunden habe war viel Kram mit Nameservern - was ich aber alles garnicht wissen will).

Ich würde einfach nur gerne meine IP per PHP-Script in meiner DB speichern. Ich brauche keinen der mir ein Script schreibt (das kann ich schon selbst - keine Sorge). Ich weiss nur nicht, was die FBF sendet bzw. wie sie es sendet.

Habe auch schon versucht mir das was sie sendet ausgeben zu lassen, nur sendet sie nix :-( (hab mir $_GET und $_POST per mail senden lassen).

Ich weiss nicht weiter :noidea:


Demy
 

Dingac

Neuer User
Mitglied seit
15 Apr 2010
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
altes thema aber nicht abgeschlossen ;)
es gibt viele die nach der lösung suchen....
bei der fritzbox funktioniert bei mir die benutzerdefinierte dyndns so:

wichtig ist das der domainname existiert. also nicht bloß irgendwas eintragen. localhost klappt wunderbar.
domainname localhost
benutzername egal
passwort egal

dort wo man die update url eingibt müsst ihr selbst die parameter festlegen. also z.b. so: http://deineurl.de/dyndns/update.php&myip=<ipaddr> (<ipaddr> liefert die aktuelle externe ip des routers)

by Grinch Dingac
 
Zuletzt bearbeitet:

Zurzeit aktive Besucher

Keine Mitglieder online.

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,904
Beiträge
2,028,015
Mitglieder
351,047
Neuestes Mitglied
sboom