[Frage] Was tun, wenn http://fritz.box nicht mehr lädt?

bemymonkey

Neuer User
Mitglied seit
14 Mai 2009
Beiträge
84
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi Leute!

Ich habe heute mal wieder das Problem, dass http://fritz.box, bzw. 192.168.178.1 im Browser nicht mehr aufrufbar ist (der Browser lädt und lädt und lädt... "Warten auf..."). Das tritt seit ca. 6 Jahren alle paar Monate mal auf - mit ner 7050, ner 7170 und ner 7390.

Hat jemand ne Idee, woran das liegen kann, und wie ich es verhindern kann? Bis auf das Webinterface läuft die Box ja noch einwandfrei... soll ich vlt. endlich mal Telnet oder so einrichten? Immerhin könnte ich dann vermutlich zumindest die Box neu starten, ohne aufzustehen ;)

Hat das sonst jemand? An den Boxen selbst kann's ja nicht liegen, da das Problem bei allen Dreien auftritt (bzw. aufgetreten ist) :p

Danke im Voraus :)
 
Zuletzt bearbeitet:

bemymonkey

Neuer User
Mitglied seit
14 Mai 2009
Beiträge
84
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Firefox sagt "Unable to connect".

Firefox can't establich a connection blah blah.

Was ist das genau für ne IP? Dachte 169 wäre "private", bzw. irgendwas Virtuelles was normal gar nicht ansprechbar ist?
 
3

3949354

Guest
Hallo,
Es handelt sich um die NOT-IP der Box. Hast Du einmal versucht, den Cache des Browsers zu leeren, wenn das Problem auftritt?
 

uncle_tom

Neuer User
Mitglied seit
9 Dez 2008
Beiträge
98
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
welche IP hat denn die Fritzbox - hat sie wirklich die 192.168.178.1 bzw. wurde in der Fritzbox eine manuelle Adresseinstellung vorgenommen ?

welche IP hat dein PC - vermutlich automatisch per DHCP von der Fritzbox zugewiesen.

gib mal in der Eingabeaufforderung von Windows "ipconfig" ein, und schau nach mit welchen Adresseinstellungen dein PC mit der Fritzbox verbunden ist - vor allem welche Gateway-Adresse steht dort dabei - das sollte normal die IP-Adresse der Fritzbox sein.


Vielleicht blockt auch irgendeine Firewall ?
 

bemymonkey

Neuer User
Mitglied seit
14 Mai 2009
Beiträge
84
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
Es handelt sich um die NOT-IP der Box. Hast Du einmal versucht, den Cache des Browsers zu leeren, wenn das Problem auftritt?

Chrome habe ich auch schon probiert, dürfte also eigentlich nicht am Browser liegen, oder?

welche IP hat denn die Fritzbox - hat sie wirklich die 192.168.178.1 bzw. wurde in der Fritzbox eine manuelle Adresseinstellung vorgenommen ?

welche IP hat dein PC - vermutlich automatisch per DHCP von der Fritzbox zugewiesen.

gib mal in der Eingabeaufforderung von Windows "ipconfig" ein, und schau nach mit welchen Adresseinstellungen dein PC mit der Fritzbox verbunden ist - vor allem welche Gateway-Adresse steht dort dabei - das sollte normal die IP-Adresse der Fritzbox sein.


Vielleicht blockt auch irgendeine Firewall ?

Nach nem Neustart der FritzBox ist ja alles wieder in Ordnung, und alle Rechner hier im Netzwerk haben das gleiche Problem (5 Stück).

ipconfig sieht normal aus.

Code:
Microsoft Windows [Version 6.1.7601]
Copyright (c) 2009 Microsoft Corporation.  All rights reserved.

C:\Users\simon>ipconfig

Windows IP Configuration


Wireless LAN adapter Wireless Network Connection 2:

   Media State . . . . . . . . . . . : Media disconnected
   Connection-specific DNS Suffix  . :

Wireless LAN adapter Wireless Network Connection:

   Connection-specific DNS Suffix  . : fritz.box
   IPv6 Address. . . . . . . . . . . : 2002:5ccc:611a:0:d2d:e878:b23b:4939
   Temporary IPv6 Address. . . . . . : 2002:5ccc:611a:0:8920:d3dd:5de2:60f
   Link-local IPv6 Address . . . . . : fe80::d2d:e878:b23b:4939%14
   IPv4 Address. . . . . . . . . . . : 192.168.178.31
   Subnet Mask . . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
   Default Gateway . . . . . . . . . : fe80::be05:43ff:feca:783a%14
                                       192.168.178.1

Ethernet adapter Local Area Connection:

   Media State . . . . . . . . . . . : Media disconnected
   Connection-specific DNS Suffix  . : fritz.box

Ethernet adapter VMware Network Adapter VMnet1:

   Connection-specific DNS Suffix  . :
   Link-local IPv6 Address . . . . . : fe80::e563:c3f9:3137:2e52%16
   IPv4 Address. . . . . . . . . . . : 192.168.131.1
   Subnet Mask . . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
   Default Gateway . . . . . . . . . :

Ethernet adapter VMware Network Adapter VMnet8:

   Connection-specific DNS Suffix  . :
   Link-local IPv6 Address . . . . . : fe80::9dc8:890a:cfd2:7ae5%17
   IPv4 Address. . . . . . . . . . . : 192.168.181.1
   Subnet Mask . . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
   Default Gateway . . . . . . . . . :

Tunnel adapter isatap.{7C78569F-E9EB-41BA-B0F2-5E9642C85221}:

   Media State . . . . . . . . . . . : Media disconnected
   Connection-specific DNS Suffix  . :

Tunnel adapter Local Area Connection* 9:

   Connection-specific DNS Suffix  . :
   IPv6 Address. . . . . . . . . . . : 2001:0:5ef5:79fb:85e:886:3f57:4de0
   Link-local IPv6 Address . . . . . : fe80::85e:886:3f57:4de0%13
   Default Gateway . . . . . . . . . :

Tunnel adapter isatap.{CF53EE6D-CAC7-452E-B464-846EFCEE18B2}:

   Media State . . . . . . . . . . . : Media disconnected
   Connection-specific DNS Suffix  . :

Tunnel adapter isatap.fritz.box:

   Media State . . . . . . . . . . . : Media disconnected
   Connection-specific DNS Suffix  . : fritz.box

Tunnel adapter isatap.{72166CB7-C4C9-4F42-AEE1-D24AB74CDAF8}:

   Media State . . . . . . . . . . . : Media disconnected
   Connection-specific DNS Suffix  . :

C:\Users\simon>


Warum kann das nicht an den Boxen liegen, wenn deren Webserver alle paar Monate mal hängt :confused:

Im Endeffekt liegt alles an den Boxen. Ich meinte damit eher, dass es nicht daran liegt, dass ich eine vereinzelt defekte Box bekommen habe, oder so, da das Ganze über mehrere FritzBoxen hinweg reproduzierbar ist. :)



Wirklich kurios, oder? Habt Ihr das nicht auch ab und an?
 
3

3949354

Guest
Hallo,
Habt Ihr das nicht auch ab und an?
Aktuell bei mir: Monatelang läuft alles rund, plötzlich hörst Du den Anrufer nicht mehr. :gruebel: Warum? Weil aus irgendwelchen Gründen plötzlich kein Stun-Server mehr in den Einstellungen steht. Die Frage nach dem Warum habe ich mir abgewöhnt.
... soll ich vlt. endlich mal Telnet oder so einrichten? Immerhin könnte ich dann vermutlich zumindest die Box neu starten, ohne aufzustehen :wink:
Das sollest Du einfach per Telefon erledigen, oder per FBF-Tool von Pikachu & Beschreibung
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

bemymonkey

Neuer User
Mitglied seit
14 Mai 2009
Beiträge
84
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
So viel zu Linux basierenden Maschinen und immensem Uptime :p

Wobei, laufen tut ja noch alles :D
 

kleinroland

Neuer User
Mitglied seit
17 Jul 2006
Beiträge
181
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
hilft dir zwar sicher nicht bei deinem Problem aber ich hatte erst ne 7050, dann eine 7170 und nun eine 7390 im Einsatz.
Die 7050 fristet - siehe Signatur - ihr dasein seit der Umstellung auf die 7170 als AP im Dachboden - ohne Probleme (auch im Sommer oder im Winter).
Die 7170 war bisher der Router und hatte auch nie Probleme gemacht.
Seit einer Woche haben wir ne 7390 und die 7170 soll sich - wenn es mal klappt - um die Hausautomatisierung kümmern.
Wie gesagt - hilft dir bei deinem Problem sicher nicht weiter aber es gibt auch Fritten die einwandfrei funktionieren - über Jahre.
my2cents
mfg und ein gutes neues jahr
kleinroland
 

bemymonkey

Neuer User
Mitglied seit
14 Mai 2009
Beiträge
84
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hmmm joa, schön, dass es bei Dir klappt. Was ist denn Dein Geheimnis? :D
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
26,184
Punkte für Reaktionen
576
Punkte
113
Eigentlich keins, er hat nur Uptime mit Lebensdauer verwechselt. :D
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via