[Gelöst] WDS: 7050 soll als Repeater mit an 7270 (7390 als Repeater läuft schon)

DickS

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Feb 2005
Beiträge
2,200
Punkte für Reaktionen
98
Punkte
48
Kleines Problem. Meine 7050 wird in der 7270 WDS Liste nicht angezeigt. IP der 7050 ist 192.168.178.3 und ansonsten die andere Einstellungen 192.168.178.1. Subnet 255.255.255.0. WLAN Modus "Repeater" mit gleichen SSID als die andere zwei Boxen und auch gleiche WPA Verschlüsselung+Kennwort.

Meine 7390 hat 192.168.178.2 und die Basis (7270) .1.

Die 7050 taucht aber nicht in der Liste der gefundene Router auf die ich in der 7270 sehen kann. Manuelles Hinzufügen bringt auch nichts. Status --nicht gefunden--.

Hat da jemand ein Tipp für mich?

Danke!
 
Zuletzt bearbeitet:
3

3949354

Guest
Hallo,
"Die angezeigten WLAN-Geräte dürfen untereinander kommunizieren" ist aktiv?
 

DickS

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Feb 2005
Beiträge
2,200
Punkte für Reaktionen
98
Punkte
48
Ja, habe es aber auch ohne probiert. Ach ja, Firmware auf der 7050 ist die (inoffizielle) .50-10009.
 

fye

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Sep 2009
Beiträge
1,486
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo
DickS schrieb:
]Meine 7050 wird in der 7270 WDS Liste nicht angezeigt.
Das ist nicht unbedingt ungewöhnlich und ändert sich auch sofort, sobald die 7050 als Repeater drin ist.

Es gibt ja nicht viele Möglichkeiten das die 7270 deine 7050 nicht "sieht". Das logischste wäre ein falscher Wlan Kanal der ja nicht Auto sein darf und gleich mit den anderen Fb's sein muss, was Du aber bestimmt berücksichtigst hast.

Welche Verschlüsselung hast Du für die WDS Verbindung gewählt? Wenn es bis jetzt ausschließlich WPA2 war, könntest Du mal WEP ausprobieren, ob die 7270 die 7050 dann "reinläßt". Auch wenn eigentlich alle Fb's WPA2 für WDS können sollten, würde ich nicht ausschließnen das es da evtl. ein Problem gibt.

DickS schrieb:
WLAN Modus "Repeater" mit gleichen SSID als die andere zwei Boxen und auch gleiche WPA Verschlüsselung+Kennwort.
Welche SSID's oder Verschlüsselung + Kennwort die Wlan Netzwerke der FB's haben, ist grundsätzlich egal, kann gleich wie ungleich sein und hat nichts mit der WDS Verbindung zwischen der Master FB zu den Repeater Fb's an sich zu tun, wo an allen Boxen alles gleich sein muss.

DickS schrieb:
IP der 7050 ist 192.168.178.3 und ansonsten die andere Einstellungen 192.168.178.1. Subnet 255.255.255.0.
Das ist o.k. und klappt auch, wenn der Rest stimmt.
 

DickS

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Feb 2005
Beiträge
2,200
Punkte für Reaktionen
98
Punkte
48
Verschlüsselung ist WPA+WPA2 (so wie es auch in meiner 7270 und 7390 konfiguriert ist).

Das merkwürdige ist auch, dass ich nicht mehr auf der 7050 komme über die IP 192.168.178.3 mit einem lokalen LAN Anschluss (PC hat dabei WLAN aus also wirklich nur LAN aktiv). Ist das normal?
 

fye

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Sep 2009
Beiträge
1,486
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
DickS schrieb:
Das merkwürdige ist auch, dass ich nicht mehr auf der 7050 komme über die IP 192.168.178.3....
Ist das normal?
Ja, an der 7050 hast Du ja DHCP für den WDS Betrieb ausgeschaltet. Ab diesem Zeitpunkt braucht die 7050 die Master Box, damit diese der 7050 die eingestellte IP zuweisen kann. Wenn die WDS Verbindung von der Master FB zur 7050 nicht steht, hängt Sie "in der Luft" und Du kommst generell nur noch mit der Not IP (für Fb's normalerweise 192.168.178.254 oder 169.254.1.1) auf die 7050.

Verschlüsselung ist WPA+WPA2
Ich glaube wir reden aneinander vorbei (siehe #4 WDS Verbindung)? Im Menü WDS kannst Du doch nur die Verschlüselung WPA2 oder WEP wählen, oder? Die IP Einstellung der 7050 sind die gleichen wie mit der 7390 nur das Sie die 3 am Ende hat. Tippfehler sind keine drin. Der Wlan Kanal ist überall der gleiche. Da bleibt nicht mehr viel woran es haken könnte.
Welchen Wlan Kanal hast Du gewählt? Auch wenn es mit allen Kanälen klappen sollte, könnte man erst mal den Standard Kanal 6 nehmen. Ändern kann man immer noch, wenn's dann läuft.

Eine Möglichkeit wäre auch die Verschlüsselung ganz auszuschalten bis die WDS Verbindung steht (und nicht länger natürlich), weil es so in jedem Fall immer klappen muss und man so komplett ausschließen könnte, das es überhaupt etwas damit zu tun hat.
 

DickS

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Feb 2005
Beiträge
2,200
Punkte für Reaktionen
98
Punkte
48
OK, mit der NotIP komme ich drauf - dann ist klar.

Ja, Kanal ist 6 bei allen Boxen. Verschlüsselung ist WPA2 (wie auf der Basis und Repeater1). IP der Box ist identisch, halt mit .3 (habe ich mehrfach geprüft). Werde mal ohne Verschlüsselung testen, aber ich finde es sehr komisch denn mit der 7390 funktionierte es auf Anhieb.
 
F

Feuer-Fritz

Guest
Welchen Funkstandard hast du eingestellt am Master? n+a?
 

DickS

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Feb 2005
Beiträge
2,200
Punkte für Reaktionen
98
Punkte
48
n+b+g (nur 2,4GHz)
 
F

Feuer-Fritz

Guest
Einen Tippfehler beim Passwort oder bei der MAC kannst du ausschliessen?

Neue WLAN-Geräte sind erlaubt?
 

DickS

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Feb 2005
Beiträge
2,200
Punkte für Reaktionen
98
Punkte
48
Keine Tippfehler. Neue WLAN Geräte sind erlaubt. Ich habe mal ein Recover gemacht um die Box komplett neu zu machen - vielleicht war KKK.
 
Zuletzt bearbeitet:

DickS

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Feb 2005
Beiträge
2,200
Punkte für Reaktionen
98
Punkte
48
Bisher nicht.

Voreingestellt bei "Repeater" im 7050 waren primäre und sekundäre DNS die 192.168.180.1 und .2. Das sollte ich so lassen oder ändern in die IP der Basis (192.168.178.1)? Ich habe sie in der IP der Basis geändert.
 
3

3949354

Guest
Hallo,
Nimm einmal die 192.167.178.1 (Basis) und die 192.168.178.2 in der 7050.
 

fye

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Sep 2009
Beiträge
1,486
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
waren primäre und sekundäre DNS die 192.168.180.1 und .2
Was heißt denn jetzt in der 7050 voreingestellt? :gruebel:
Egal was die Box nach dem Recover drin hat, ist die richtige Einstellung für die IP's der 7050
192.168.178.3 (was ich selbst auch als 3 lassen würde, da Du ansonsten ein Konflikt mit deiner 7390 hast, die ja schon 2 ist)
Gateway 255.255.255.0
und der Rest die IP deiner Master FB also 192.168.178.1 und nichts anderes was Du ja auch laut #1 zumindest so hattest.
 

DickS

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Feb 2005
Beiträge
2,200
Punkte für Reaktionen
98
Punkte
48
So habe ich das auch gemacht.

7270 (Basis): 192.168.178.1
7390 (Repeater1): 192.168.178.2
7050 (Repeater2): 192.168.178.3

In allen 255.255.255.0 und 192.168.178.1 und Gateway&DNS.

Komische ist, die 7270 findet die 7050 nicht und andersherum (im WLAN Monitor sind die nicht sichtbar).

Ich habe schon fast die Idee als ob das WLAN Modul defekt ist...
 
Zuletzt bearbeitet:

chilango79

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Apr 2010
Beiträge
2,015
Punkte für Reaktionen
63
Punkte
48
Das wurde hier schon mehrmals behandelt. Du musst in der 7270 den WDS Repeater manuell hinzufuegen und da die Mac-Adresse angeben. Dann funktioniert das ganze.
Zumindest hier bei mir. Die 7050 ist einfach unsichtbar. Manuell geht es aber.
Ansonsten. g++ aus, fester Wlankanal der gleich ist mit dem der 7270, ebenso die SSID

Ist easy und funktioniert

EDIT: grad gesehen das du es manuell versucht hast. Sicher das dir da kein Fehler unterlaufen ist? Wlan der 7050 funktioniert?
 

DickS

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Feb 2005
Beiträge
2,200
Punkte für Reaktionen
98
Punkte
48
Mit der neuen Labor (21078 ) auf der 7270 geht es plötzlich einwandfrei :)
 

wolke0204

Neuer User
Mitglied seit
28 Feb 2010
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
mal guten Abend gesagt!
stehe jetzt vor genau diesem Problem wie oben beschrieben! Bekomme sie einfach nicht als repeater zum laufen! habe genau die selben einstellungen wie oben beschrieben! hat jemand noch ne idee auf der 7270 ist aktuellste firmware drauf !