WDS + FB 7390 + AP + FB 7050: keine Telefonate zwischen den FBS möglich

Lezlie

Neuer User
Mitglied seit
25 Mrz 2008
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen,

vielleicht kann mir jemand von euch einen Tipp geben, wo mein Fehler liegt. Ich hab zwar schon querbeet durch das Forum gelesen und einiges ausprobiert, aber ich kann einfach nicht vom Master zum Slave und umgekehrt telefonieren.

Erstmal zu meiner Konfiguration. Die FB 7390 ist der Master und ersetzt eine vorherige FB 7050, mit welcher alles perfekt funktioniert hat. An der Master FB 7390 habe ich per LAN einen AP angeschlossen, der das WLAN per Richtantenne zur FB 7050 funkt. Internet funktioniert an beiden FBs. Auch Telefonate können von den Telefonen, die an den beiden FBs angeschlossen sind einwandfrei geführt werden - sowohl ankommende und ausgehende Gespräche.

Jetzt zu meinem Problem. Von den Telefonen an der FB 7390 (Master) und der FB 7050 (Slave) können untereinander keine Telefonate geführt werden. Es klingelt jeweils ganz normal, aber wenn man abnimmt, hört man nichts - auf keiner Seite. Mit der alten Box als Master konnte ich über die externen Rufnummern (Internetrufnummer) auch zwischen den Boxen telefonieren. Jetzt funktioniert das nicht mehr. Portforwarding ist bei der Masterbox auch eingerichtet.
Deshalb war ich nun auch am Testen mit den internen Nummern, aber ... an der FB 7050 ist gar keine interne Nummer eingetragen bzw. es gibt gar keine Anzeige der internen Nummer unter "Internettelefonie"? Bei der Master-Box 7390 sehe ich das erste Telefon mit der Nummer **1.

Was habe ich nicht bedacht oder falsch gemacht?

Viele Grüße,
Sylvia
 
Zuletzt bearbeitet:

Lezlie

Neuer User
Mitglied seit
25 Mrz 2008
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hat hier niemand eine Idee?

Ich bin mittlerweile zu der Meinung gekommen, dass das Problem irgendwie an der Übermittlung der Sprach-Datenpakete liegen muss. Da die Telefone bei Anrufen ganz normal klingeln und auch das Abheben erkannt wird, dann aber kein Gespräch zustande kommt, kann es doch nur mit der Übermittlung der Datenpakete zusammenhängen. Welche Gründe könnte es geben, dass die Pakete nicht übermittelt oder nicht richtig dekodiert werden können? Früher hat es mit den zwei FB 7050 einwandfrei funktioniert und die Konfiguration sieht nun auch genau gleich aus. Macht die FB 7390 irgendetwas anders bei der Telefonie? Ist da irgendeine Sicherung eingebaut, dass man zwischen zwei Fritzboxen nicht über die externe Rufnummer telefonieren kann?

Vielleicht kann mir nun jemand helfen?
 
3CX

Statistik des Forums

Themen
235,920
Beiträge
2,067,897
Mitglieder
356,972
Neuestes Mitglied
Cheese1974