.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

WDS mit FritzBox 7170+7050 + zus. Repeater A

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon WLAN: Diskussion zum Funknetzwerk" wurde erstellt von Urwestfale, 24 Okt. 2006.

  1. Urwestfale

    Urwestfale Neuer User

    Registriert seit:
    22 Okt. 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 Urwestfale, 24 Okt. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 26 Okt. 2006
    Ich habe folgendes Problem: Ich habe eine FritzBox 7170 als Basis und eine 7050 als Repeater. Mein ursprünglicher Plan war diese beiden Boxen mittels WDS miteinander zu verbinden, und dann nochmals mit dem Repeater A von "keng" weiterzugehen. Das erste Problem: Sobald ich bei der 7170 den WDS Modus aktiviere bricht mein WLAN zusammen, d.h. der PC trennt die Netztwerkverbindung. Man kann sie dann zwar erneut herstellen, da er die Box auch mit genügend Sendeleistung findet, jedoch hält diese Verbindung nur für Sekunden. DEaktiviert man den WDS Modus wieder, ist die WLAN Verbindung wieder stabil. Diese Situation macht es mir unmöglich die beiden Boxen mittels WDS miteinander zu verbinden. Da ich vorher nur den Repeater A von "keng" mit der FritBox 7050 über den Modus "Universal-Repeater" des Repeaters A verbunden hatte und bis auf Sendeleistung ganz zufrieden war, kam ich auf auf folgende Idee: Es muß doch irgendwie möglich sein, die beiden FritzBoxen OHNE WDS miteinander zu verbinden, und dann noch den Repeater A hinzu zu fügen ?!?! Nur: Wie verbinde ich die beiden BOxen OHNE WDS. Es würde wahrscheinlich ohne Probleme funktionieren, wenn ich anstelle der 7050 einen zweiten Repeater A hätte. Ich habe aber nunmal die angegebene Kombination (7170, 7050, Repeater A). Da muß doch was gehen ....

    Ergänzung: Das Problem mit dem abstürzenden WLAN ist mittlerweile gelöst: Es bleibt stabil, wenn man die "unsichere" WEP Kodierung anstelle der WPA nimmt.

    Verbleibt also nur noch das Problem den Repeater A an die 2te FritzBox zu hängen, obwohl diese im Repeater Modus und nicht als Basisstation läuft.