.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Web-Frontend für Asterisk gesucht

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von britzelfix, 17 Nov. 2006.

  1. britzelfix

    britzelfix Gesperrt

    Registriert seit:
    28 Mai 2004
    Beiträge:
    1,099
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Wer einen Account bei Sipgate hat, der weiß daß man
    ankommende und ausgehende Nummern mit Namen
    versehen kann und baut sich auf diese Weise ein Telefonbuch auf.
    Dann gibt es noch klick-to-dial und einige andere features dazu.

    Ich glaube, daß Sipgate die Software SerWeb verwendet,
    ich bin mir nicht sicher. Hat das jemand als Asterisk Web Frontend
    laufen?

    Ich habe noch eine Webseite entdeckt, die einige Ftontends auflistet:
    http://www.debianhelp.co.uk/asteriskWeb.htm

    Diese sagen mir nicht viel, kann mir jemand etwas bestimmtes empfehlen?


    Danke & Gruß
    britzelfix
     
  2. Guard-X

    Guard-X Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Mai 2005
    Beiträge:
    2,497
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Aurich
    Ja, selber bauen!

    http://voip-info.org/wiki/view/Asterisk+GUI
     
  3. foschi

    foschi Guest

    Zu schwer für die meisten... :mrgreen:

    Ich weise immer gern auf [Asterisk@home]Trixbox und AM-Portal als Weboberfläche hin, damit kommt man doch als Anfänger gut klar.
     
  4. britzelfix

    britzelfix Gesperrt

    Registriert seit:
    28 Mai 2004
    Beiträge:
    1,099
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Danke für die Antworten.

    Ich bin noch nicht ganz zufrieden.
    Im Grunde brauche ich ein vernünftiges
    Telefonbuch so wie es bei Sipgate realisiert ist.

    Eben habe ich noch etwas vielversprechendes
    gefunden: http://www.asterisk2billing.org/
    Im Demo ist auch ein vernünftiges Telefonbuch zu sehen.

    Mal anschauen, ich werde berichten.


    Gruß
    britzelfix
     
  5. Fredjam

    Fredjam Mitglied

    Registriert seit:
    7 Mai 2006
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  6. telenickel

    telenickel Neuer User

    Registriert seit:
    22 Apr. 2004
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  7. Fredjam

    Fredjam Mitglied

    Registriert seit:
    7 Mai 2006
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hast du es zum laufen bekommen ? ich leider nicht ... Ich sehe du hast auch einen Vserver kannst du mir vielleicht nen paar tips geben ?
    hatte da Probleme mit der Datenbank und so :-(
    http://www.asterisk2billing.org/ Hat mich halt deswegen gereist weil dort schon Paysysteme drinne sind ... Möchte nämlich ein Calltrough system Basteln was woch in da auch selber abrechnen kann. Voiponcd ist ja irgend wie ins stocken gekommen, da hatte man ja auch mit einem zahlsystem dreckt schon integriert
     
  8. britzelfix

    britzelfix Gesperrt

    Registriert seit:
    28 Mai 2004
    Beiträge:
    1,099
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    #8 britzelfix, 28 Jan. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 28 Jan. 2007
    @alle

    Bei der Wahl der GUI bin ich inzwischen fündig geworden.
    Ich benutze die Digium-GUI. Sie ist nicht besonders gut,
    aber auch nicht schlecht und es lassen sich Benutzer eintragen
    und aktuelle Anruflisten anzeigen. Ich hoffe, daß das Projekt
    bald besser entwickelt wird, da im 1.4 schon ein
    Web-Server integriert ist.

    http://www.asterisk.org/node/111

    Gruß
    britzelfix

    PS: dazu gibt es schon einen Thread: http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=122920

    Ich scheine hierbei nicht auf dem neuesten Stand zu sein. *g*
     
  9. microcosmic

    microcosmic Neuer User

    Registriert seit:
    16 Mai 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    asterisk2billing ist auch keine "GUI" sondern ein billing-system...

    es ist sehr einfach zu installieren, läuft super sauber (besser als astbill), und macht einen hervorragenden job !

    max. load 12
    calls a day : 1651
    minutes : 1731:15 mins:secs

    das war eine tagesbilanz von uns mit dem asterisk2billing (2 callcenter mit insgesamt 20 clients) über ca. 6 stunden telefonie