.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

WebDav hängt von Zeit zu Zeit

Dieses Thema im Forum "Freetz" wurde erstellt von henfri, 18 Jan. 2009.

  1. henfri

    henfri Mitglied

    Registriert seit:
    21 Sep. 2005
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo,

    ich kopiere in einer Mamut-Aktion meine Fotosammlung auf das 1&1 Smartdrive (25GB, das DAUERT bei DSL1000...)

    Dass das dauert ist eigentlich egal, aber leider hängt die Verbindung häufig einfach. Der Kopiervorgang läuft dann einfach nicht weiter.

    Rsync hat zwar einen Timeout mechanismus, aber das hilft erstmal nicht, denn nach dem Timeout muss WebDav neu gemountet und rsync neu gestartet werden...

    Ich könnte mir jetzt einen 'watchdog' programmieren, der alle 5 min schaut, ob rsync noch läuft (oder in einen Timeout gelaufen ist) und falls nicht würde ich webdav neu starten. Komplizierter wird es, wenn die Übertragung fertig ist. Das müsste man abfangen, damit webdav dann nicht dauernd neu gestartet wird......

    Habt ihr eine bessere Idee?

    Aber eigentlich müsste man die Ursache finden.... Hat sonst jemand das Problem? Woran könnte es liegen?


    Gruß,
    Hendrik
     
  2. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,761
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Klink dich doch mal mit strace in den Prozess ein, wenn er hängt. Vielleicht sieht man was.

    MfG Oliver