Webserver-Betrieb

mscheid

Neuer User
Mitglied seit
11 Apr 2004
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bei mir gelingt es nicht, einen Webserver hinter der Fritzbox fon zu betreiben.

Internet Information Server, Windows Xp
Server Ip 192.168.178.23 auf port 80 TCP freigegeben
neuste Firmware
arcor 1000
wenn ip 192.168... intern angebe, meldet sich der Server
aber nicht von außen auch nicht über ISDN mit anderer IP

Wo kann die Ursache liegen?
 

olistudent

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
19 Okt 2004
Beiträge
14,779
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
38

mscheid

Neuer User
Mitglied seit
11 Apr 2004
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
vielleicht kann es jemand anderes mal probieren

Habe diesen Beitrag schon gelesen. Bin ja auch arcor Kunde.
Vielleicht könnte jemand anderes mal probieren. www.kiefergelenk.dyndns.org

Danke
 

robot_rap

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19 Okt 2004
Beiträge
2,121
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
38
HI,

also ich komme auf deinen Server. Da steht Under Construction. (keine Standardseite)

Gruß
 

Odysseus

Aktives Mitglied
Mitglied seit
7 Sep 2004
Beiträge
1,425
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Ich scheine auch hin zu kommen, nur dein Server ist wohl irgendwie noch nicht perfekt eingestellt :)

"Internal Server Error

The server encountered an internal error or misconfiguration and was unable to complete your request.

Please contact the server administrator, [email protected] and inform them of the time the error occurred, and anything you might have done that may have caused the error.

More information about this error may be available in the server error log."
 

Temp

Neuer User
Mitglied seit
2 Jan 2005
Beiträge
29
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
du kannst nicht von innen aus auf deine äussere ip mittels forwarding zurück nach innen connecten.

Das macht linux nicht mit beim natten ;)

Grüße Temp
 

vanhalen_de2

Neuer User
Mitglied seit
6 Okt 2004
Beiträge
22
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Natürlich mach Linux das ;-)

Einfach in der Fritzbox IP freigeben DynDNS UND einen anderen Port als 80 nehmen... Dann klappts auch von innen...

Also Interne IP Freigeben, Apache etc. ruhig auf Port 80 lassen und dann in der Fritzbox den externen Port woanders hinmappen... Läuft hier ohne Probleme (Traceroute rein & raus ist sichtbar)


Grüße
Patrick
 

Temp

Neuer User
Mitglied seit
2 Jan 2005
Beiträge
29
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
was solln das mitm port zu tun haben?

und nen traceroute läuft auf icmp ab....
 

ecco

Neuer User
Mitglied seit
28 Okt 2004
Beiträge
174
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
traceroute gibt es auch für tcp. aber vermutlich war da eher tcpdump oder ähnliches gemeint?
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
234,003
Beiträge
2,041,401
Mitglieder
353,271
Neuestes Mitglied
berndn