Wechsel 1und1 zu Tcom

djsam

Neuer User
Mitglied seit
27 Apr 2005
Beiträge
112
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Hallo,

habe nur mal ne Frage. Ich bin bei 1und1, bald Komplett, also kein Tcom Anschluß mehr. Wie ist das, wenn ich dann mal wieder zur Tcom möchte? Muß ich dann einen Neuanschluß beauftragen? Der Wechslerservice auf der tcom seite, ist ja nur für Leute, die noch einen Tcom Anschluß haben....
Vielleicht hat das ja schon jemand durch...

Lisa
 

charly1

Mitglied
Mitglied seit
14 Jul 2004
Beiträge
244
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
bei mir ist das ganze "spruchreif". mein 1&1 vertrag läuft bis mai 2009. ich will zurück zur telekom und hab somit eine ähnlich frage.

habe isdn von telekom und von 1&1 internet (4dsl).

wie kann ich meinen 1&1 anschluss relativ problemfrei zur telekom bekommen und wie mach ich das am geschicktesten als profiseller??

viele dank
gruss
charly
 

MReimer

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 Sep 2005
Beiträge
825
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Frage am besten direkt bei der Telekom nach. Ich habe das selbst gestern getan, da ich alle von mir für 1&1 geworbenen Kunden nach Mindestvertragslaufzeit zur Telekom umziehen will (VoIP geht hier im DSL-Light-Gebiet eher schlecht als recht) und mich über günstige Angebote informieren wollte. Die haben nicht nur einen Wechsler-Service, der einem den ganzen Aufwand abnimmt, sondern es gibt auch noch eine Gutschrift von 100EUR für Wechsler. Laut der freundlichen Mitarbeiterin, mit der ich gesprochen habe, sollte man rechtzeitig vorher den Wechsel beantragen.

Übrigens war die Telekom der einzige Anbieter, der auf meine Forderung nach Preisnachlass wegen DSL-Light tatsächlich ein paar EUR pro Monat erlassen würde!

Wie das mit einem Komplettanschluss aussieht weiß ich nicht, da ich den "Fehler" weder bei mir noch bei den von mir geworbenen Kunden gemacht habe. Ist für die Telekom aber wohl durchaus ein wichtiger Punkt, denn man hat mich zu allererst gefragt ob der Basisanschluss noch bei der Telekom ist.
 

charly1

Mitglied
Mitglied seit
14 Jul 2004
Beiträge
244
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
super, vielen dank. kann man als "telekom werber" auch noch ein paar provisionseuro bekommen wenn man bei seinem eigenen anschluss den dsl anteil zur telekom portiert??

vielen dank schonmal für die info

gruss
charly
 

MReimer

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 Sep 2005
Beiträge
825
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Es gibt wohl
http://www.telekom-friends.de/
Bin gerade erst selber drauf gestoßen. Es gibt aber wohl kein Geld sondern "Happy Digits". Wenn wer rausfindet, wo steht, wieviel eine Vermittlung an Provision bringt, dann bitte URL posten.
 

charly1

Mitglied
Mitglied seit
14 Jul 2004
Beiträge
244
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
und was ist das?? www.telekom-profis.de
ich werd narrisch. weiss ich etwa mal etwas mehr als ein anderer aus diesem forum??

gruss
charly
 
Zuletzt bearbeitet:

MReimer

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 Sep 2005
Beiträge
825
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Letzteres scheint interessanter. Allerdings ist die Frage ob man das wirklich machen sollte, denn man bekommt wohl, ähnlich Profiseller von 1&1, einen Webshop, über den die Bestellungen laufen müssen. Telefonisches Heraushandeln von Vergünstigungen beim Wechsel (wie z.B. ein kleiner Preisnachlass wegen DSL-Light) sind so wohl nicht möglich.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
233,320
Beiträge
2,032,812
Mitglieder
351,888
Neuestes Mitglied
NeoToxin