.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Wechsel auf Komplett!

Dieses Thema im Forum "1&1 DSL" wurde erstellt von Luky, 4 Dez. 2008.

  1. Luky

    Luky Neuer User

    Registriert seit:
    13 Feb. 2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Chemikant
    Ort:
    Leverkusen
    #1 Luky, 4 Dez. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 4 Dez. 2008
    Hallo!

    Wie lange habt ihr gewartet um auf komplett umgestellt zu werden? Habe 16000 komplett R Tarif bekomme nur 6000 wurde von 1und1 gezwungen einen Tcom anschluss abzuschliessen! Bezahle seit einem Jahr schon 16000 und bekomme nur 6000 geboten! Was soll ich machen??

    Gruß Luky
     

    Anhänge:

    • 1.JPG
      1.JPG
      Dateigröße:
      65.2 KB
      Aufrufe:
      137
    • 2.JPG
      2.JPG
      Dateigröße:
      78.1 KB
      Aufrufe:
      157
    • 3.JPG
      3.JPG
      Dateigröße:
      85.3 KB
      Aufrufe:
      92
    • 4.JPG
      4.JPG
      Dateigröße:
      97.3 KB
      Aufrufe:
      77
  2. even

    even Neuer User

    Registriert seit:
    18 Okt. 2006
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also deine Leitungswerte scheinen ja 1A zu sein. Wobei wenn die Telekom einen anderen Wert misst, zählt dieser und ist ausschlaggebend für die Bandbreite die geschaltet wird. Im Komplett-Paket bei 1und1 heißt es bis zu 16.000 Kbit/s also können es auch 6000 sein. Allerdings ist deine Leitung ja gut genug für dsl2+. Du musst da Druck machen und nen Brief schreiben nach Montabaur und am besten noch den Screenshot ausdrucken und mit beilegen. Dann müssen die dir erstma sagen warum es nicht geschaltet wird. Oder du rufst einfach bei der Hotline an und fragst ab welcher Dämpfung denn 16.000 geschaltet wird.

    Gruß
     
  3. chked

    chked IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Nov. 2006
    Beiträge:
    4,186
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    Wenn die 16000 aus technischen Gründen nicht geschaltet werden können, kannst du versuchen, 5 Euro pro Monat als Gutschrift rauszuschlagen.
    Vor ein paar Monaten ging das noch.
     
  4. Luky

    Luky Neuer User

    Registriert seit:
    13 Feb. 2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Chemikant
    Ort:
    Leverkusen
    Das beste ist ruft mich ne tante von 1und1 an wegen maxdome habe ihr das geschildert und die meinte zu mir es ist möglich ohne probleme!! Ich soll beim leitungsmanagment mich melden habe ich auch gemacht und der meinte es ist nicht möglich! Das komische auf der tcom seite oder hfo telkom kann ich die 16000 haben! Die wollen mich verapeln!!!! Besonders die bei der Hotline sind bissel doof :) Also brief schreiben oder Email oder soll ich die zahlung mal stoppen??


    Edit

    Wohne in einem 8 Fam. Haus! Und alle haben fast dsl 16ooo!
     
  5. even

    even Neuer User

    Registriert seit:
    18 Okt. 2006
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Zahlung auf garkeinen Fall stoppen. Sag denen einfach, dass sie dich hochstufen sollen oder dir Geld erlassen. mehr kannst du nicht machen.
     
  6. Luky

    Luky Neuer User

    Registriert seit:
    13 Feb. 2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Chemikant
    Ort:
    Leverkusen
    Ich vermute mal die wissen das es geht! Aber das sind ja kosten für 1und1 einen Tcom Techniker zu schicken um es umzustecken!
     
  7. even

    even Neuer User

    Registriert seit:
    18 Okt. 2006
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    wenn du danach gehst, dürften die garkeinem mehr 16 mbit schalten... also bei mir haben sie 2006 von alleine 16mbit geschaltet ohne dass ich die genervt oder überhaupt nachgefragt habe... hatte vorher 6mbit + fp und war bis dahin auch sehr zufrieden. nun bin ich es immernoch, außer dass ich jetz bei der doppelflat auf nen arcor dslam geschaltet wurde und damit nicht mehr die t-com backbones nutzen kann.
     
  8. Luky

    Luky Neuer User

    Registriert seit:
    13 Feb. 2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Chemikant
    Ort:
    Leverkusen
    Habe bei den Verbrechern ^^ angerufen es ist nicht möglich! Laut 1und1 :( Wäre ich doch nur zur tcom gegangen!
     
  9. chasniju

    chasniju Mitglied

    Registriert seit:
    5 Jan. 2007
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Vielleicht hat die Telekom keinen ADSL2+ Port mehr frei, das wird im Verfügbarkeitscheck nicht berücksichtigt.
    Es liegt nicht an 1&1.
     
  10. Luky

    Luky Neuer User

    Registriert seit:
    13 Feb. 2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Chemikant
    Ort:
    Leverkusen
    Das blöde dabei ist wenn ich zu tcom gehe und nachfrage sagen die mir 16000 kein problem!! Nach einem Jahr ist das aber traurig das es nicht funkt. Habe mal mit einem tcom techniker gesprochen er hat mir auch bestätigt das ports frei sind!
     
  11. Luky

    Luky Neuer User

    Registriert seit:
    13 Feb. 2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Chemikant
    Ort:
    Leverkusen
    Mal ne frage zum wechsel auf komplett! Habe ja noch den Komplett R tarif habt ihr post von 1und1 bekommen das bald auf komplett gestellt wird oder habt ihr selber im CC gewechselt??? Gruß Luky
     

    Anhänge:

    • 1udn1.JPG
      1udn1.JPG
      Dateigröße:
      106.6 KB
      Aufrufe:
      63
  12. on-line

    on-line Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Dez. 2008
    Beiträge:
    1,699
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Wenn Du auf Komplett R bist, dann bist Du auf dem Übergangstarif zum Komplett, was zur Zeit noch nicht schaltbar ist. Die Umschaltung auf Komplett erfolgt automatisch von 1&1. Ein Tarifwechsel würde nichts bringen, sondern endet wieder bei Komplett R.
     
  13. Daniel Lücking

    Daniel Lücking IPPF-Promi

    Registriert seit:
    18 Apr. 2008
    Beiträge:
    3,117
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Onlinejournalist (Stud. Master Kulturjournalismus)
    Ort:
    Berlin
    Das einzige, was dir der Wechsel bringen würde, wäre die Vertragsverlängerung und vermutlich eine Änderung bei den Konditionen der Handy-Karte.

    Wenn dich die Vertragsverlängerung nicht kümmert, dann kannst du wechseln und drauf hoffen, dass du endlich auf Komplett umgestellt wirst.

    Vermutlich rechnet sich für 1&1 mit weniger als 12 Monaten Restlaufzeit die Umstellung nicht mehr und deshalb versuchen Sie dich weiter an sich zu binden.

    Thema Geschwindigkeit:

    Offensichtlich ist 1&1 neuerdings an die Dämpfungsgrenzen der Telekom gebunden. Sollte sich das deutschlandweit durchsetzen und nicht nur in bestimmten Bereichen, ist der Wettbewerbsvorteil der Telekom-Konkurrenz bald dahin.

    Läuft bei dir über den Telekomanschluss noch Telefonie oder ist er nur noch ein "konstanter Rechnungsposten" ?
     
  14. Luky

    Luky Neuer User

    Registriert seit:
    13 Feb. 2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Chemikant
    Ort:
    Leverkusen
    Also ich zahle Tcom 16,xx¤ und 24,xx an 1und1!
     
  15. Daniel Lücking

    Daniel Lücking IPPF-Promi

    Registriert seit:
    18 Apr. 2008
    Beiträge:
    3,117
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Onlinejournalist (Stud. Master Kulturjournalismus)
    Ort:
    Berlin
    Allerdings werden dir die 16,XX Euro Telekom erstattet, oder?

    Demnach 40 Euro für beides.

    Wenn du zur Doppelflat wechselst, dann landest du bei 34,99.

    Ersparnis pro Jahr rund 60 Euro - mit 24 Monaten Verlängerung dann 120 Euro.

    Vorteil : Kein Anbieterwechsel und durchgängig DSL-Versorgung.

    Wenn der Tarifwechsel für dich in Betracht kommt, mach Ihn nach Rücksprache mit der Hotline und versuch, nen Homeserver (den du bei dieser Laufzeit vermutlich noch nicht hast) für lau zu bekommen. Bei Wechsel wir der unter Umständen nicht angeboten.

    Dann kannst du deine alte Box verticken und kommst in der "2-Jahres-Bilanz" noch günstiger weg.
     
  16. *Bossi

    *Bossi Neuer User

    Registriert seit:
    16 Juni 2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe momentan auch "Komplett R", und bin hochzufrieden! (Mit der DSL Qualität)
    Meine 7270 synct immer mit > 17000 Down und > 1100 Up. Verbindungsabbrüche hatte ich auch noch nie.

    Kann ich irgendwie verhindern, dass 1&1 automatisch auf "Komplett ohne R" umstellt?

    Nach allem was ich so gelesen habe, befürchte ich, dass ich durch die Umstellung und damit verbundene Umlegung auf einen anderen Port (Telefonica etc.), deutlich schlechtere Werte erzielen dürfte.

    Nach dem Motto "Never change a running system" würde ich gerne alles so lassen wie es ist. Geht das?

    Gruß
    Bossi
     
  17. effmue

    effmue IPPF-Promi

    Registriert seit:
    12 Dez. 2006
    Beiträge:
    5,300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    Guude,
    Aber genau das wolltest du ja damals nicht bei der Vertragsumstellung. :kasper:
    In diesem Fall würde ich zur Kontaktaufnahme mit 1&1 raten. Mag sein, dass du aus Kulanzgründen aus dem bestehenden Vertragsverhältnis gewandelt wirst in den "Altzustand".
    Aber echte Hoffnung habe ich da nicht.

    Meine Meinung: http://www.ip-phone-forum.de/showpost.php?p=1221505&postcount=5
    greets effmue
     
  18. *Bossi

    *Bossi Neuer User

    Registriert seit:
    16 Juni 2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Was meinst du damit, dass ich das damals bei der Vertragsumstellung nicht wollte?
    Eine Umstellung mächte ich eben nicht...
    Reden wir aneinander vorbei?
    Wann ist damals? Welche Vertragsumstellung meinst du?

    Ich bin seit 6 Monaten bei 1&1, und habe von Anfang an "Komplett R"
    Das einzige was ich will ist, dass alles so bleibt wie es ist jetzt ist, also mit "R"
    Daher auch meine Frage, da "on-line" ja geschrieben hat, dass 1&1 irgendwann automatisch auf "Komplett ohne R" umstellt, was ich ja nicht möchte...

    Gruß
    Bossi
     
  19. on-line

    on-line Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Dez. 2008
    Beiträge:
    1,699
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Das kannst Du nicht verhindern. Du bist ja im Übergangstarif und nicht in dem bestellten Tarif und der wird geschaltet, sobald es möglich ist.
     
  20. *Bossi

    *Bossi Neuer User

    Registriert seit:
    16 Juni 2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sollte nach der automatischen Umstellung auf "ohne R", die Verbindung schlechter sein als vorher, hätte ich dann wenigstens eine Anspruch auf Rüchstellung?

    Ich denke, die können mich ja nicht zu einer Umstellung zwingen, wenn mir dadurch Nachteile entstehen würden. Dies wäre ja bei einer schlechteren DSL Verbindung der Fall...
    Da bin ich ja mal gespannt, noch habe ich ja Gott sei Dank mein "R"...