Wechsel des Telefonanbieters

queery

Neuer User
Mitglied seit
21 Nov 2006
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich habe meinen DSL Anschluss bei 1&1. Das ist ja ein Resale der Deutschen Telekom, bezahle meine DSL Gebühren dadurch ja an 1&1.
Nun wollen wir von der Telekom weg und zu einem lokalen Telefonanbieter. Wie verhält sich das dann mit meinem Vertrag bei 1&1, da 1&1 ja nur Resale Verträge mit der DTK hat.
Ist das ein außerordentlicher Kündigungsgrund ?

MfG
Patrick
 

telefonmann4711

Neuer User
Mitglied seit
2 Jan 2006
Beiträge
142
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nein. Du hast eine MVL unterschrieben - fertig. Wenn Du den Anbieter wechselst und 1&1 dadurch nicht mehr geht, haben sie trotzdem Anspruch auf alle Grundgebühren und Flatrates (also alles ausser tatsächlichen Nutzungsgebühren) bis zum LZ-Ende.

Ist schließlich nicht das Problem von 1&1. IMHO steht im Vertrag auch, daß ein T-Com-Anschluss Bedingung ist (ist also keine "versteckte Bedingung" von 1&1.

Gruss
Pat
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via

IPPF im Überblick

Neueste Beiträge

Website-Sponsoren


Kontaktieren Sie uns bei Interesse