Wechsel DSL T-3000 zu 1&1 ...

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

mipo

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29 Okt 2004
Beiträge
1,104
Punkte für Reaktionen
57
Punkte
48
Hallo zusammen,

ich habe seit einiger Zeit einen T-DSL Anschluß bei der Telekom und einige Internet Provider. Nun habe ich hier im Forum gelesen, daß
einige von euch gerne den Anschluß von der Telekom zu 1&1 verlagern wollen.

Für mich stellt sich die Frage: Warum? Bringt das gebührenmäßig einen Vorteil?

MfG Michael
 

GGerrits

Neuer User
Mitglied seit
27 Jul 2004
Beiträge
47
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo Michael,

Meine Empfehlung:
Lasse das T-DSL bei der T-Com und nehme nur einer der 1und1 DSL-Tarife

* Die DSL-Grundgebühren sind eh gleich
* Nach einem Wechsel ist 1und1 dein Ansprechpartner für alles, obwohl die Technik trotzdem von T-Com ist -> Eventuelle Probleme müssen nun von 2 Vereine gemanaged werden (mit entsprechendes Gerangel um Zuständigkeiten).
* Problemen durch/beim Wechsel nach 1und1 überhaupt.
* Kündigung von 1und1 = Gesamtkündigung DSL --> nochmals 99,95Eur Anschlussgebühr bei der T-Com

Siehe auch http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=4224

Viele Grüße,
Guus Gerrits
 

mipo

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29 Okt 2004
Beiträge
1,104
Punkte für Reaktionen
57
Punkte
48
Hallo Guus,

aha, das habe ich mir doch glatt gedacht! War mir eh schleierhaft was das bringen soll, der Wechsel zu 1&1 ...

Danke nochmals für den Tip!

MfG Michael
 

grisu63

Mitglied
Mitglied seit
21 Okt 2004
Beiträge
428
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hmmmm.... ich habe einen 1&1 plus Tarif, und bin trotzdem noch bei der T-Com, seltsam!
 

wodzicka

Neuer User
Mitglied seit
3 Jun 2004
Beiträge
142
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@grisu63

du warst sicherlich ein "wechseler" und als solcher bekommst du erstmal nur einen zugang von 1und1. der anschluß wird in dem fall noch nicht angefasst, wenn du den auch unbedingt zu 1und1 haben willst, mußt du das in deinem control-center unter upgrade bestellen. aber: geht alles nicht so, wie die sich das denken ... irgendwelche "technischen probleme" bremsen das zur zeit ein wenig aus ;-)
 

micro

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25 Apr 2004
Beiträge
985
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich hätte auch mal eine Frage bzgl. des Wechsels zu 1&1. Ich bin im Augenblick noch bei einem Citycarrier mit Telefon und Internet (Citykom Münster). Wenn ich zu 1&1 wechsel, muss ich dann auch unbedingt einen Telekom-Anschluss bekommen? Oder legen die mir dann hier nur eine DSL-Leitung von der Telekom, ohne mir noch gleichzeitig einen Telekom-Telefonanschluss zu verpassen? Bisher wurde doch DSL nur gekoppelt mit einem Telefonanschluss verkauft. Bietet nun der DSL-Anschluss von 1&1 die Möglichkeit eines T-DSL Anschlusses ohne Telefonanschluss bei der Telekom?

Gruss, mirco :)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Statistik des Forums

Themen
241,022
Beiträge
2,156,131
Mitglieder
365,262
Neuestes Mitglied
booktrain01
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Gehostet ab 10 Nutzer und selbst verwaltet im ersten Jahr kostenlos. Ohne Risiko testen!

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.