.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Wechsel DSL T-3000 zu 1&1 ...

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von mipo, 31 Okt. 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mipo

    mipo Mitglied

    Registriert seit:
    29 Okt. 2004
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo zusammen,

    ich habe seit einiger Zeit einen T-DSL Anschluß bei der Telekom und einige Internet Provider. Nun habe ich hier im Forum gelesen, daß
    einige von euch gerne den Anschluß von der Telekom zu 1&1 verlagern wollen.

    Für mich stellt sich die Frage: Warum? Bringt das gebührenmäßig einen Vorteil?

    MfG Michael
     
  2. GGerrits

    GGerrits Neuer User

    Registriert seit:
    27 Juli 2004
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    SW-Entwickler
    Ort:
    Griesheim
    Hallo Michael,

    Meine Empfehlung:
    Lasse das T-DSL bei der T-Com und nehme nur einer der 1und1 DSL-Tarife

    * Die DSL-Grundgebühren sind eh gleich
    * Nach einem Wechsel ist 1und1 dein Ansprechpartner für alles, obwohl die Technik trotzdem von T-Com ist -> Eventuelle Probleme müssen nun von 2 Vereine gemanaged werden (mit entsprechendes Gerangel um Zuständigkeiten).
    * Problemen durch/beim Wechsel nach 1und1 überhaupt.
    * Kündigung von 1und1 = Gesamtkündigung DSL --> nochmals 99,95Eur Anschlussgebühr bei der T-Com

    Siehe auch http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=4224

    Viele Grüße,
    Guus Gerrits
     
  3. mipo

    mipo Mitglied

    Registriert seit:
    29 Okt. 2004
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo Guus,

    aha, das habe ich mir doch glatt gedacht! War mir eh schleierhaft was das bringen soll, der Wechsel zu 1&1 ...

    Danke nochmals für den Tip!

    MfG Michael
     
  4. grisu63

    grisu63 Mitglied

    Registriert seit:
    21 Okt. 2004
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hmmmm.... ich habe einen 1&1 plus Tarif, und bin trotzdem noch bei der T-Com, seltsam!
     
  5. wodzicka

    wodzicka Neuer User

    Registriert seit:
    3 Juni 2004
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @grisu63

    du warst sicherlich ein "wechseler" und als solcher bekommst du erstmal nur einen zugang von 1und1. der anschluß wird in dem fall noch nicht angefasst, wenn du den auch unbedingt zu 1und1 haben willst, mußt du das in deinem control-center unter upgrade bestellen. aber: geht alles nicht so, wie die sich das denken ... irgendwelche "technischen probleme" bremsen das zur zeit ein wenig aus ;-)
     
  6. micro

    micro Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25 Apr. 2004
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Azubi
    Ort:
    Münster
    Hallo,

    ich hätte auch mal eine Frage bzgl. des Wechsels zu 1&1. Ich bin im Augenblick noch bei einem Citycarrier mit Telefon und Internet (Citykom Münster). Wenn ich zu 1&1 wechsel, muss ich dann auch unbedingt einen Telekom-Anschluss bekommen? Oder legen die mir dann hier nur eine DSL-Leitung von der Telekom, ohne mir noch gleichzeitig einen Telekom-Telefonanschluss zu verpassen? Bisher wurde doch DSL nur gekoppelt mit einem Telefonanschluss verkauft. Bietet nun der DSL-Anschluss von 1&1 die Möglichkeit eines T-DSL Anschlusses ohne Telefonanschluss bei der Telekom?

    Gruss, mirco :)
     
  7. Borkk

    Borkk Neuer User

    Registriert seit:
    25 März 2004
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nein!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.