.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Wechsel zu 1und1 komplett

Dieses Thema im Forum "1&1 DSL" wurde erstellt von nutch, 17 Feb. 2009.

  1. nutch

    nutch Mitglied

    Registriert seit:
    22 Okt. 2005
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    ...
    Hallo,
    ein bekannter hat noch kein DSL und möchte komplett bei 1und1 einsteigen (T-Com will ja für DSL Schaltung 60 Euro und für die Hardware auch noch viel Geld). Er will wie gesagt komplett zu 1und 1 wechseln (wohnt im selben Ort) und hat gestern von einer netten jungen Dame (die vermutlich keine Ahnung hatte) die Aussage erhalten "bei ihnen ist das nicht möglich".
    Wie dem auch sei, gestern im I-Net getestet und es geht alles (ich bin ja auch bei 1und1 im Augenblick noch mit Fernaufschaltung und wohne im selben Ort).
    Was mich noch interessiert, bringt es was bei der Bestellung einen Terminwunsch zu äussern(wird ja Angeboten) und kann man dann wenn es nicht rechtzeitig zum Termin geschaltet wird vom Vertrag zurücktreten oder gibts da dann auch Schwierigkeiten?
    Das soll nur als Absicherung sein (zB 16.03.2009), damit ein bestimmter Termin gehalten wird.
     
  2. effmue

    effmue IPPF-Promi

    Registriert seit:
    12 Dez. 2006
    Beiträge:
    5,300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    #2 effmue, 17 Feb. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 17 Feb. 2009
    Guude,
    Es ist ein von dir eintragbarer Terminwunsch. Wieso sollte dann dessen evtl. Nichteinhaltung eine Vertragskündigung rechtfertigen?
    Auszug aus den AGB Stand 12/2008:
    greets effmue