.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Wechselte Carpo den Carrier?

Dieses Thema im Forum "easybell" wurde erstellt von stephanehrhardt, 3 Feb. 2009.

  1. stephanehrhardt

    stephanehrhardt Neuer User

    Registriert seit:
    1 Nov. 2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo an alle!

    Ich habe von Carpo im Dezember einen Brief erhalten wegen den Wechsel der Zugangsdaten bei Carpo-Resale.
    Letzte Woche war dann der "Cut" und die alten gingen nicht mehr online - neue eingetragen, wieder online.
    Mir ist dann auch aufgefallen, dass auf einmal andere IP Bereiche vergeben wurden.
    Vor der Umstellung war ich auf den Backbone von Telefonica (Mediaways). Nun bin ich im T-Com Backbone unterwegs.
    Beim Traceroute auf heise.de waren die ersten Router welche von TF nun sind es die der DTAG.
    DNS und Gateway das gleiche.
    Die Route zu sip.carpo.de hat sich dann auch gekürzt, da es bei der DTAG bleibt.

    Also es wird dann doch noch bei Carpo gearbeitet :)
    Kann hier jemand das alles bestätigen, zumindestens das was Resale angeht (Komplett sollte ja bei der TF geblieben sein).

    Gruß
    Stephan
     
  2. FBonNET

    FBonNET Mitglied

    Registriert seit:
    23 Jan. 2007
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Regensburg
    Servus,

    hatte zuvor auch eine Telefonica IP, jetzt wieder eine T-Com IP. Mir wurde sogar ein sofortiger Wechsel zur T-Com angeboten.

    Angeblich sollte es dort günstiger sein für mich, da muss wohl einer bei Carpo nicht rechnen können. :D