.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Weiterleitung an übergebene Rufnummer

Dieses Thema im Forum "Asterisk ISDN Allgemein" wurde erstellt von roadrunner4444, 2 Nov. 2008.

  1. roadrunner4444

    roadrunner4444 Neuer User

    Registriert seit:
    2 Nov. 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 roadrunner4444, 2 Nov. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 2 Nov. 2008
    Hi,
    ich würde gerne eine "dynamische" Weiterleitung mit Asterisk einrichten, bin mir jedoch nicht sicher ob das so umsetzbar ist.
    Ich habe einen Ubuntu Server mit einer Fritz-ISDN-Karte am laufen und einen "normalen" ISDN Anschluss (Mehrgeräteanschluss).
    Ziel: Es soll möglich sein, vom Handy aus meine Festnetznummer anzurufen und hier von Asterisk zu einer beim Anruf übergebenen Rufnummer weitergeleitet zu werden.
    Ich stelle mir das folgendermaßen vor:
    Festnetznummer: 111111
    Nummer zu der weitergeleitet werden soll: 222222
    --> am Handy 111111#222222 wählen, die Verbindung zum Asterisk wird aufgebaut, dieser leitet dann nach 222222 um, wobei die Kosten dann nur am Festnetzanschluss entstehen sollten. Das Handy hat ne Festnetz-Flat.

    Ist das machbar ?

    P.S: grosses Lob ans Forum ! *schleim*
     
  2. doxon

    doxon Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juni 2006
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemelektroniker
    Ort:
    Aurich
    Mir ist keine Möglichkeit bekannt die Nummer mit einer # (oder sonstigem Trenner) einfach hinten dran zu hängen.

    Die verbreiteste Lösung ist es, die Festnetznummer anzurufen und dann per Tonwahl die Nummer nachzuwählen. Dazu gibt es hier im Forum schon mehrere Lösungen. Stichwort: Callthrough


    PS: Herzlich Willkommen im Forum.