.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

weiterleitung ans Handy per Nikotel

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von Ulimuc, 1 Nov. 2004.

  1. Ulimuc

    Ulimuc Neuer User

    Registriert seit:
    30 Okt. 2004
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    wir kann ich es anstellen, dass ich nach einer gewissen Zeit, den Anrufer auf ein Handy weiterschalte, aber nicht per ISDN, sondern per Nikotel ?

    Code:
    [CAPIINCOME]
    exten => s,1,Answer
    exten => s,2,BackGround(hallo)
    exten => s,3,dial(SIP/15,16)
    HIER MUSS REIN, DASS DAS HANDY PER NIKOTEL ANGERUFEN WIRD
    exten => s,6,Hangup
    exten => i,1,Playback(invalid)
    exten => t,1,Hangup
    
    Danke

    Uli
     
  2. Hupe

    Hupe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2004
    Beiträge:
    2,586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    naja, dafür könnte man doch die t-extension nutzen (also timeout):
    t,1,Dial(SIP/01721234567@nikotel)

    dann sollte eigentlich nach den 16 Sekunden timeout (im dial-string SIP/15) diese extension ausgeführt werden. Den dialstring für Nikotel musst du natürklih deiner Konfiguration und Nikotel anpassen.
     
  3. Ulimuc

    Ulimuc Neuer User

    Registriert seit:
    30 Okt. 2004
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    danke für die Antwort... irgendwas passsiert auch aber dann kommt ein "Besetztzeichen" .. eher "nicht erreichbar - Any Ideas ?

    Code:
    [CAPIINCOME]
    exten => s,1,Answer
    exten => s,2,System(echo "${DATETIME}: ${CALLERID} wollte was von dir." | nail -s Anrufbenachrichtigung [email]info@dasat.com[/email]  -)
    exten => s,3,BackGround(dasat-hallo)
    exten => s,4,Dial(SIP/15,20,Ttr)           ; 30 Sekunden maximal klingeln lassen
    exten => t,5,Dial(SIP/49171365xxxx@NikotelAccount,20,Ttr)
    
    
    Zur Info, dass geht 
    [code]
    [Nikotel]
    exten => _99.,1,Dial(SIP/${EXTEN-2}@NikotelAccount,60,Ttr)
    exten => _99.,2,Hangup
    
    Was heisst eigentlich das Ttr ?

    Gruss

    Uli
     
  4. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    T und t bedeuten, daß sowohl der Anrufer als auch der Angerufen einen Transfer des Anrufes machen können

    r bedeutet, daß man ein Rufzeichen hört

    Das kann eigentlich nicht gehen - denn die korrekte Syntax lautet ${EXTEN:2}
    es sei denn, Du hast eine uralte Version der Asterisk-Software im Einsatz - da gab es das Minuszeichen noch.
     
  5. poppy

    poppy Neuer User

    Registriert seit:
    19 Aug. 2004
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kann das sein, dass die letzte Zeile einen (Schreib)fehler hat? Sie soll eigentlich heißen:
    exten => s,5,Dial(SIP/49171365xxxx@NikotelAccount,20,Ttr)