.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Welöche Festnetnummer gehört zu welchem VoIP-Anbieter?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von paulkerl, 1 Okt. 2006.

  1. paulkerl

    paulkerl Neuer User

    Registriert seit:
    28 Sep. 2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Aloha zusammen,

    wie kann ich denn herausfinden zu welchem VoIP-Anbieter eine Rufnummer gehört?

    Abe z.B. 089-12345678. Woher weiss ich, welcher Anbieter diese Nummer vergeben hat.

    Danke im Vorraus.

    LG HuGO
     
  2. gandalf94305

    gandalf94305 Guest

    Das ist für Dich als Privatperson leider nicht herauszufinden. Es gibt bei der Bundesnetzagentur Informationen darüber, welche Termination Provider bestimmte Rufnummerblöcke erhalten haben, jedoch für welchen VoIP-Provider das dann letztendlich erfolgt und welche Portierung aktuell ist, kannst Du nicht feststellen. Dazu müsstest Du als Carrier am Portierungsverfahren teilnehmen, um den verantwortlichen Carrier einer Rufnummer zu kennen.

    Schau mal hier: http://www.aknn.de

    Die Zuordnung von Rufnummerblöcken in Ortsnetzen findest Du hier: http://www.bundesnetzagentur.de/enid/Verzeichnisse/zugeteilte_Rufnummernbloecke_1gl.html

    Die Master Routing Database im Mobilfunk wird von T-Systems betrieben: http://www.t-systems-mnp.com/

    --gandalf.
     
  3. deflecter

    deflecter Neuer User

    Registriert seit:
    11 Nov. 2005
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die schon gesagt- bei portierten Nummern keine Chance.
    Man kann aber nachsehen welcher Provider welche Rufnummernblöcke ursprünglich mal zugeteilt bekommen hat und kann somit herausfinden woher die Rufnummer ursprünglich stammt.
    Die Listen der BNetzA lassen sich im Arcorakel www.arcortools.de/orakel schnell abfragen.