.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

welche Codec beim ATA486 ?

Dieses Thema im Forum "Grandstream" wurde erstellt von Morgi, 11 Juli 2004.

  1. Morgi

    Morgi Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juli 2004
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Kommunikationselektroniker
    Ort:
    71642 Ludwigsburg
    welche codecs /reihenfilge habt ihr beim ata486 eingestellt ?
    welche reihenfolge hat sich als die beste erwiesen.

    einfach um etwas traffic zu sparen.
     
  2. Clemens

    Clemens Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,496
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hier meine Reihenfolge für Sipgate:

    1 - ILBC
    2 - G729
    3 - G723
    4 - PCMA
    5 - PCMU
    6 - G726-32
    7 - ILBC

    Ins Festnetz gehts somit mit ILBC - intern mit dem Codec des Partners.

    Hier gibts ein paar Infos zu den Codes.
     
  3. gecko

    gecko Neuer User

    Registriert seit:
    2 Juli 2004
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    als VoIP-DAU habe ich auch noch zwei Fragen zu den Codes.

    Als ich vor ein paar Tagen mein ATA486 angeschlossen habe, habe ich die Codes in der Config nicht verändert.
    Wie ich von meinen Bekannten (DSL-User und Festnetz) bestätigt wurde, ist die Sprachqualität einwandfrei. Bei einer Verbindung mit einem ISDN-User hingegen ist die Qualität bei ihm grottenschlecht. Ich hingegen kann ihn gut verstehen.

    1. Kann es sein, dass von mir zuviele Daten an ihn geschicht werden, die aufgrung der Schmalbandverbindung von ihm nicht so schnell verarbeitet werden können?

    2. Würde eine Veränderung der Reihenfolge (und wenn ja, welche) der Codes evtl. die Sprachqualität bei ihm verbessern?

    Ich hoffe meine Frage ist hier richtig untergebracht, ansonsten möge doch bitte einer der Mods meinen Eintrag an die richtige Stelle verfrachten.

    Gecko
     
  4. Morgi

    Morgi Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juli 2004
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Kommunikationselektroniker
    Ort:
    71642 Ludwigsburg
    also ich habe den ATA mittlerweile wieder auf PCMU und PCMA stehen.
    mit anderen Codecs des öfteren gar keine Verbindung. Ich denke dass da Probleme bei der Umsetzung entstehen. Jedenfalls hab ich damit keinerlei Probleme.
     
  5. thorsten001

    thorsten001 Neuer User

    Registriert seit:
    27 März 2004
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  6. gecko

    gecko Neuer User

    Registriert seit:
    2 Juli 2004
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @thosten001

    Danke schön für den Link.

    Dieser Thread hilft wir doch schon ein wenig weiter.