.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

welche FBF in Frankreich mit Annex A kaufen?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von Didier, 11 Jan. 2007.

  1. Didier

    Didier Neuer User

    Registriert seit:
    20 Okt. 2006
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Forum,

    bin seit einiger Zeit hier angemeldet und habe danke dieses Superforums den Wechsel von WEB.de nach dus-net vollzogen.
    Läuft auf NB mit Softphone auch super.

    Nun habe ich aber zu Hause eine bestehende Tele2.fr DSL Anbindung und die Entbündelung (dégroupage total) läßt in meinem
    Ortsnetz leider noch einige Zeit auf sich warten.

    Deswegen habe ich mich nun zu einer Fritz! Box Fon entschlossen, die hinter mein Ethernet DSL Modem angebunden werden soll.

    1.) Habe am Splitter meine analoge TK_Altanlage, die soll auch bleiben.
    2.) Hinter dem Splitter das Ethernet Modem was
    auf meinen DLINK Wlan Router geht der weiter zu einer externen Antenne führt um Anbindung an Nebengebäude zu haben,
    die auch sauber funktionieren.

    Möchte für meine Voip Telefonate nun die FBF so nutzen, daß diese alle Anrufe mit Voip abwickeln soll.

    Habe durch die Suchfunktionen teilweise sehr alte Beiträge gefunden und möchte sichergehen, daß ich nicht eine falsche kaufe.

    Bei E-bay fr. ist Annex A so gut wie nicht angeboten. In Italien sieht man die Box häufig, aber leider nur Italienversand.
    Deshalb möchte ich eine Box in D kaufen und umpatchen wie es ja in einer Tabelle bei firmware steht.

    Wobei hier meine Fragen kommen weil ich das nicht richtig verstanden habe.
    Gibt es einen Unterschied zwischen Annex A A/CH und International?
    Da sehe ich nämlich zwei verschiedene firmwareversionen.
    Und was ist der ATA Modus?

    Für eure Tipps und Anregungen sage ich schon mal danke und hoffe nichts wichtiges in meiner Anfrage vergessen zu haben.
     
  2. beckmann

    beckmann Guest

    ATA bedeutet, du nutzt die Fritz Box Fon nicht als Modem sondern nur als TK Anlage die auch Internetzugrif hat (man klemmt sie an einen Switch) oder man betreibt die Box nur als Router (mindestens 2 LAN Anschlöße an der Fritz Box erforderlich - also nicht die alte Version!) hinter DSL oder sonstigen Modem bzw sonstigen Sachen im Netz.
     
  3. Didier

    Didier Neuer User

    Registriert seit:
    20 Okt. 2006
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #3 Didier, 11 Jan. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 11 Jan. 2007
    hallo,

    die FBF ata wäre dann ja gut für mich aber die gibt es nicht als Annex A. Auch keinen Patch oder firmwareupdate dafür. :(
    Ist es denn dafür überhaupt Annex A nötig?
    Verstehe es doch so, daß die Box dann keinerlei DSL abzuwickeln hat?
     
  4. jaja

    jaja Mitglied

    Registriert seit:
    20 Dez. 2005
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    nördlicher Schwarzwald
    ATA = no Modem = Annex egal

    Würde ich auch so sehen!

    Jürgen
     
  5. Didier

    Didier Neuer User

    Registriert seit:
    20 Okt. 2006
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    danke an euch,

    habe es mir von der Hotline AVM noch mals bestätigen lasssen.
    Genau das richtige für meine gewünschte Konfiguration.