.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Welche Fritz-Box als günstigen Fax-Ersatz?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von Thrillseeka, 2 Feb. 2009.

  1. Thrillseeka

    Thrillseeka Neuer User

    Registriert seit:
    2 Feb. 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Liebe Community.


    Ich bin auf der Suche nach einer günstigen Lösung um mein herkömmliches Fax abzulösen und bin dabei auf die Funktion gestoßen die FritzBox als Fax zu nutzen, indem die Faxe dort eingehen und mir als PDF an meine Emailadresse geschickt werden. Ich denke das Versenden wird dann genauso problemlos gehen (?)

    Nun gibt es auf dem Markt ja eine große Anzahl verschiedener FritzBoxen - könnt Ihr mir sagen, welche ich am besten dafür nehme, die auch gleichzeitig günstig (gebraucht über Ebay) zu haben ist?
    Muss ja (wahrscheinlich) nicht das neuste Modell sein, mir kommt es lediglich auf diese eine Funktion an. Gegebenenfalls würde ich meinen 4-Port-Switch Router (SMC 7004 ABR) damit ablösen, aber eine Notwendigkeit besteht nicht zwingend.

    Würde mich wirklich freuen, wenn ihr mir passende Modelle nennen könntet. Denke die Ältesten werden am günstigsten sein :)


    Viele Grüße
    Lenzer
     
  2. kai66

    kai66 Mitglied

    Registriert seit:
    17 Juli 2006
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Systemanalytiker
    Ort:
    Wolfsburg
    Zunächst Willkommen im Forum.

    Die FB7170 kannst du z.B. dazu benutzen. Ich hoffe aber, dass du dir darüber im Klaren bist, dass Foip (Fax over IP) immer noch eine Art Glücksspiel ist.

    Will heißen, es kann beim Faxen immer mal wieder technische Probleme oder Abbrüche geben.
     
  3. helgolander

    helgolander Guest

    er hat aber nix geschrieben, dass er übers internet faxen will
     
  4. Thrillseeka

    Thrillseeka Neuer User

    Registriert seit:
    2 Feb. 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, FoIP soll wohl noch nicht ordentlich nutzbar sein, das habe ich auch mal gehört...schade eigentlich!

    Ich könnte die Box direkt an meiner Telefonanlage anschließen, so das ich über einen ISDN-Kanal rausgehen kann.

    Ist nur die 7170 dafür geeignet? Die Kostet bei Ebay ja um die 60 Euro gebraucht, was ich schon recht viel finde... die Alternative wäre eine ISDN Karte in meinem Server einzubauen, wobei dann die komfortable Email-Lösung entfallen würde.
     
  5. helgolander

    helgolander Guest

    mit welcher firmware kann denn bitte die 7050 intern faxe empfangen ?
     
  6. tobybe

    tobybe Neuer User

    Registriert seit:
    29 März 2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ist bei meinem Vater genauso von mir eingerichtet wurden. 7170 gebraucht für 75 EUR geholt, ans NTBA geklemmt und die Fax-MSN eingestellt. Somit reagiert die Box nur auf die Fax-MSN (und macht Internet/DSL), Telefone werden über ne andere größere ISDN-Anlage verwaltet (am anderen S0-Port des NTBA).

    Easy und gut :)