.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

welche hardware?sipure,grandstream?

Dieses Thema im Forum "Grandstream" wurde erstellt von xlephant, 21 Juli 2004.

  1. xlephant

    xlephant Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juni 2004
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi zusammen,

    ich würde gerne wissen welche hardware ihr mir empfehlen könnt.
    ich meine speziell adapter für analoge telefone. gibt es eigentlich analog telefone die clipping unterstüzen, welches dann aber nicht mit einem voip adapter funktioniert?

    vielen dank für eure meinungen.

    grüße

    ps: 2 anschlüße(z.b. fürs fax) benötige ich eigentlich nicht, schade tuts aber ja auch nicht *g*.

    pps: ich hab schon einen asus wlan router, und hab mir jetzt bm 1024/256 bestellt.
     
  2. xlephant

    xlephant Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juni 2004
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    keiner weiß was?
    also ich bin am überlegen, ob ich mit dem 286 was falsch machen kann? oder lieber sipura? ich hab doch keine ahnung!!!! bitte helft mir ;-)
     
  3. exim

    exim Admin a.D.

    Registriert seit:
    27 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,013
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn Dir ein SIP-Account reicht dann einen SPA-1000, RJ11->TAE-NFN-Adapter ran und dann Fax und Telefon anstöpseln.
    Guckst Du hier: http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=1888

    Gruß,
    exim

    Edit: Bzgl. Fax über VoIP mit Nikotel und Sipgate gibt's auch bereits einige Threads im Forum. Einfach mal oben die Suchfunktion nutzen ...
     
  4. voipfone.de

    voipfone.de Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo xlephant,


    die grössten Langzeiterfahrungen gibt es mit dem ATA 286.
    Wir haben diesen nun bereits seit vielen Monaten in Betrieb und können mit gutem Gewissen sagen, dass er nach anfänglichen Echo-Problemen, die nun mit den neuen Firmware-Updates behoben sind, zuverlässig und stabil läuft.
    Eine ganze Reihe zufriedener Kunden bei uns kann der ATA 286 für sich verbuchen.

    Für Fragen stehen wir Dir gerne zur Verfügung!

    Gruss,
    voipfone.de
    (info@voipfone.de)
     
  5. Katzenjens

    Katzenjens Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Hallo,

    das ist eine Glaubensfrage, ob lieber Grandstream oder Sipura. Der Grandstream ATA486 ist günstiger als der Sipura und hat eine Routerfunktion mit QoS. Der Sipura ist angeblich technisch ausgereifter. Prima telefonieren lässt sich mit beiden Geräten, wenn die technischen Voraussetzungen stimmen. Skype geht übrigens mit beiden Adaptern nicht. Ich vermute mal, das hier mehr über Probleme mit Grandstream geschrieben wird, liegt an der weiteren Verbreitung des Geräte.

    Der ATA286 von Grandstream ist ein Auslaufmodell, der Nachfolger ATA468 ist aber genauso teuer wie vorher der 286er.

    Um kurz auf die Sprachqualität des Grandstream zurückzukommen: ich und auch meine Anrufer hören keinen Unterschied zu normalen Festnetz (bin bei Sipgate). Habe seitdem ich den Adapter habe, so um die 10 Euro vertelefoniert... bei 1,79 ct pro Minute ist das nicht wenig :)

    Viel Erfolg bei der Entscheidungsfindung... egal welches Gerät Du Dir holst, Hilfe bekommst Du hier sicherlich.

    Jens