.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Welche Ports freigeben für MSN Messenger 6.2

Dieses Thema im Forum "Andere Router" wurde erstellt von Wanya, 7 Apr. 2005.

  1. Wanya

    Wanya Neuer User

    Registriert seit:
    15 Feb. 2005
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moinsen,

    die Ports für den MSN Messenger habe ich schonmal eingetragen unter dem SX541 (Spezielle Anwendungen) aber trotzdem krieg ich keine Webcam Konferenz zustande. Wenn ich den Rechner ins DMZ aufnehme, dann läuft alles. Wer kann mir helfen am besten vielleicht Step by Step.

    Danke
    Wanya
     
  2. Wanya

    Wanya Neuer User

    Registriert seit:
    15 Feb. 2005
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Weiß denn keiner Rat?
     
  3. rob

    rob Mitglied

    Registriert seit:
    15 Feb. 2005
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Wanya,

    verwend zwar keinen Messenger, aber ich hab da noch was im Ohr von wg. daß die darunterliegende Technologie SIP sei. Kann also nicht so schwer sein. Wenn Du im Web nichts findest (was ich nicht glaube), dann bleibt Dir noch folgendes:
    - Du sniffst den Verkehr mit und siehst dann sehr schnell, welche Ports Du forwarden mußt
    - Du schaust Dir die offenen Ports vor dem Öffnen des Programms an vergleichst dies mit den offenen Ports nach dem Öffnen des Programms. Vermutlich sind da auch noch ein paar lokale Sockets dabei, aber ansonsten dürfte das wohl ganz gut hinkommen.
    Noch viel einfacher sollte es freilich sein, Du verwendest einfach UPnP (das wurde eh von MS maßgeblich entwickelt) und dann sollte das SX541 alles von alleine machen. Funktionieren sollte es, wenngleich ich bei solchen Dingen immer etwas skeptisch bin (da passiert was, was man nicht sieht ...).
    Hilfreich ist vielleicht folgendes: http://www.experts-exchange.com/Networking/Q_20791345.html

    Rob