[Frage] Welche Provider fürs Smartphone: Sipgate & Internetflat

frankyzoo

Neuer User
Mitglied seit
8 Nov 2011
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,

je mehr ich recherchiere, desto weniger weiß ich, welcher Provider der richtige sein könnte. Folgendes möchte ich gerne machen:

-> via Sipgate unterwegs mit einem Smartphone auf einer Sipgate-Festnetznummer erreichbar sein.

-> ggf. via Sipgate / VoIP mit dem Smartphone unterwegs von besagter Festnetznummer aus Anrufe tätigen.

-> mit dem Smartphone via Internetflat (z.b. bis 500mb/1000mb) ins Internet (danach gedrosselt)

-> möglichst günstig telefonieren (habe derzeit eine 1&1 Prepaidkarte im Handy mit der ich ins Festnetz umsonst tel. kann).

Bis auf etliche verschiedene Prepaidkarten und einen Alice-Festnetz- und -Internetanschluss stationär zu Hause habe ich noch nichts geordert.

Meine Überlegungen:

O2-Tarif (soll ja für Sipgate ganz ok sein, oder?) Nur da stellt sich auch die Frage welche Tarif genau?

1&1 (Festnetz umsonst, Internetflat, aber lese immer wieder über Sipgate/voip-probleme bei 1&1 und bin auch nicht gerade nen großer 1&1 Fan)

Vielleicht noch die Frage ergänzend: Würdet Ihr mir den Kauf eines Smartphones mit Tarif im Bundle empfehlen (habt Ihr dahingehend nen Tipp) oder aber Smartphone (z.b. galaxy s1) und Tarif separat ordern?

Sind einige Fragen, hab auch versucht hier im Forum Antworten zu finden, aber die meisten Threads scheinen ja recht spezielle Fragen zu erörtern.

Viele Grüße & nen schönen Abend

frankyzoo

Update: Wollte noch ergänzen, dass ich die Sipgatefestnetz-Nummer / Telefonie als meinen Anschluss für geschäftliche Telefonate benutzen wollte. Ist das aus Qualtitätsgründen ohnehin nicht empfehlenswert oder sollte das gehen?
 
Zuletzt bearbeitet:

go4java

Mitglied
Mitglied seit
24 Jun 2005
Beiträge
231
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
habe kürzlich sehr lange recherchiert und zunächst muss man folgende Fragen für sich klären:
- Welcher Netzanbieter deckt auch den Heimbereich ab? Vielerorts geht auch heute noch ausschließlich D1 (Telekom) oder D2 (Vodafone/Telefonica)
- Bist Du ein Wenigtelefonierer und Vielsurfer rechnet sich sogar eine Prepaid-Karte (die meisten bieten Internet als Option mit 200/500/1000/5000MB pro Monat an)
- Führst Du Gespräche ins Ausland oder vom Ausland nach D; hier schlagen viele so richtig zu, auch die Flatrateanbieter; da kann eine Minute schon mal EUR 2,- kosten
- Möchtest Du dich vertraglich binden bzw. wie lange soll die Kündigungsfrist max. sein?
- eine sehr gute - wenn nicht die beste - Datenbank für Handy-Tarife findest Du unter http://www.telfish.com/
Das beste Flatrate-Angebot hat momentan 1&1 (D2-Netz).
Gruß