.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Welche Version von Asterisk ist am besten für Fritzbox 7170/7270

Dieses Thema im Forum "Asterisk auf FBF" wurde erstellt von aaaalbi, 29 Okt. 2008.

  1. aaaalbi

    aaaalbi Neuer User

    Registriert seit:
    30 Dez. 2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Jetzt muss ich doch mal dumm fragen, welches die beste Asterisk Version ist für Fritzbox 7170/7270?
    Ich hab grad 1.4 laufen, hab aber überlegt auf 1.6 zu wechseln. Sind da Probleme zu erwarten? Welche Asterisk Version brauch am meissten Ram/Hardware?
    Für Infos dazu und Erfahrungsberichten bin ich dankbar.
    Muss ich an den Configs viel ändern?
    Ich habe gelesen bei Asterisk 1.6 könnte ich dann den asterisk direkt starten, ohne Pfade angeben zu müssen. Bisher muss ich ja immer /var/cfg_asterisk14 start/stop machen.
     
  2. waldoo

    waldoo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 Jan. 2006
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Um zu sehen, was in der aktuellen Version alles verbessert wurde könntest du dir mal die changelogs von den versionen ansehen, da immer wieder kritische Fehler bereinigt werden oder Verbesserungen kommen.
    => http://downloads.digium.com/pub/telephony/asterisk/

    Von der config als solches bleibt erst mal alles beim alten. Ich hatte lange Zeit auch mal die v.1.6 am laufen, bin dann aber wieder irgendwie auf die 1.4 zurück gekommen; hatte dabei aber nichts gross in den konfigs angepasst.

    Von den Anforderungen an die Hardware / Ram wird sich das ziemlich gleich halten.

    Der "switch x" ist aber schon länger möglich und ermöglicht das direkte aufrufen von asterisk.
    Du kannst ja beider versionen auf deinen usb stick installieren. Für die v1.4 lautet das verzeichnis /usbstick/addons/asterisk14 und für die v.1.6 /usbstick/addons/asterisk16.
    Du kannst dann also jederzeit wieder auf die alte Version zurück springen.

    vg
    waldoo
     
  3. aaaalbi

    aaaalbi Neuer User

    Registriert seit:
    30 Dez. 2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ja ich verwende den Switch x auch beim installieren. Nacher beim Starten in der debug.cfg musste ich das -x aber weg lassen, sonst funktionierte der Start nicht. Was mich wunderte, aber mir war das Funktionieren wichtiger.

    Gute Idee, werde mal beide Versionen parallel installieren.