Welche Vorteile bringt einem der direkt am Asterisk angeschlossene interne S0-Bus?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

vuk

Neuer User
Mitglied seit
14 Nov 2005
Beiträge
28
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Die Konstellation am Anlagenanschluss ist mir natürlich klar. Da führt kein Weg dran vorbei den Asterisk als Telefonanlage mit internem S0-Bus zu nutzen.

Aber nehmen wir mal an der ISDN Anschluss ist ein Mehrgeräteanschluss.
Welchen Unterschied macht es, ob ich den * als TE oder NT betreibe ?

Ist es nicht genauso möglich intern zu telefonieren wie in der Konstellation mittels internem Bus oder geht die Anwahl an den * jedes mal über die OVST?

Und nochwas : Ist es technisch möglich am NTBA einen externen Bus mit 2-3 Telefonen zu klemmen und an der anderen RJ-45 Buchse den Asterisk internen So-Bus aufzubauen ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Rocky512

IPPF-Promi
Mitglied seit
2 Mai 2004
Beiträge
3,469
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
weiter gehts Hier
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.