.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Welchen Repeater für 7170?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon WLAN: Diskussion zum Funknetzwerk" wurde erstellt von de-coder, 31 Dez. 2008.

  1. de-coder

    de-coder Neuer User

    Registriert seit:
    2 März 2006
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Lesen bildet nicht immer. Unüberschaubares Angebot, technische Fragen bleiben unklar:
    Habe eine Fritzbox 7170 (kein WDS) im Keller und will im Erdgeschoss einen Repeater installieren, wegen schwachen Empfangs des Laptops im OG.
    Dabei soll unbedingt mich WPA2 verschlüsselt werden.

    Welcher günstige Repeater kann das (oft nur WEP?) oder ist ein (alte/welche) Fritzbox zu empfehlen? - Der neue Fritz!WLan-Repeater hat keine guten Kritiken bei Amazon bekommen ...

    Danke vorab ...
     
  2. Feuer-Fritz

    Feuer-Fritz Guest

    Dann besorgst Du Dir am besten eine weitere 7170 in der Bucht und gut ist das. Dann hast Du alle Möglichkeiten....

    und vor allem geht WPA2 ;-)
     
  3. Wotan-Box

    Wotan-Box IPPF-Promi

    Registriert seit:
    14 Jan. 2008
    Beiträge:
    3,461
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Hagen (Westf) / Bad Hönningen
    Er ist auch GUT!!! Bekommst Du schon für unter 80¤
     
  4. de-coder

    de-coder Neuer User

    Registriert seit:
    2 März 2006
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, schöne Idee. Allerdings recht heftig im Preis. Hatte so mit nem Repeater von TP für 25 Euro geliebäugelt. Der kann aber nur WEP (?) und Kompatibilität ????
     
  5. Feuer-Fritz

    Feuer-Fritz Guest

    Wie war das: WPA2 geht nur zwischen zwei Fritzboxen? (und natürlich AVM Repeater)
     
  6. Wotan-Box

    Wotan-Box IPPF-Promi

    Registriert seit:
    14 Jan. 2008
    Beiträge:
    3,461
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Hagen (Westf) / Bad Hönningen
    Richtig!!! Der AVM Repeater brauch aber auch kein WDS, er bindet sich als Client ein.
     
  7. Feuer-Fritz

    Feuer-Fritz Guest

    Ich bezog das auf den günstigen Repeater für 25 Euro....;-)
     
  8. de-coder

    de-coder Neuer User

    Registriert seit:
    2 März 2006
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich wäre nun auch auf DIESES Angebot "reingefallen" ... (WPA2 zur FritzBox)
     
  9. Feuer-Fritz

    Feuer-Fritz Guest

    Das Gerät kenne ich nicht, aber für den Preis bekommt man doch eine gebrauchte 7170 und da weiß man, was man hat....
     
  10. scul

    scul Neuer User

    Registriert seit:
    2 Aug. 2005
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ich nutze für meine FB 7170 (v1) eine FB 7050 als Repeater unter WPA2-Verschlüsselung. Funktioniert im 802.11g-Modus (bis 54 Mbit/s) einwandfrei. Die 7050 ist billiger zu ersteigern als die 7170.
    Wie im Forum bekannt, sollte man bei Nutzen eines Repeaters nicht den avm-eigenen "802.11g++" -Modus einschalten.
    Gruß
     
  11. Wotan-Box

    Wotan-Box IPPF-Promi

    Registriert seit:
    14 Jan. 2008
    Beiträge:
    3,461
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Hagen (Westf) / Bad Hönningen
    Wenn das Gerät das wirklich kann: Datenverschlüsselung WEP mit 64/128 Bit, WPA, WP2
    - Station-Modul (auch als Client-Modus) bekannt um sich an fremde Netze anzuzapfen - unterstützt Roaming.
    wäre es auch GUT.
    Ob eine zweite Box immer die lösung ist möchte ich bezweifeln!!! (Hoher Stromverbrauch funktionen die man nicht braucht usw.) und ausserdem ist eine Fritzbox immer noch ein reiner Access-Point.
     
  12. scul

    scul Neuer User

    Registriert seit:
    2 Aug. 2005
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    @Wotan-Box
    - Wieso ist der Stromverbrauch einer FB 7050 hoch? Hast du die Vergleichsdaten zum AVM-Repeater?
    - Eine FB 7050 ist gebraucht etwa 50 EUR billiger als der 80-EUR-Repeater.
    - Eine FB als Repeater kann auch als LAN-WLAN-Adapter (hier: im Erdgeschoss von "de-coder") genutzt werden.
    Aber zugegeben: Geht es um die reine Verstärkung, ist ein Repeater, insbesondere wenn er den neuen 11n-Modus beherrscht, technisch die bessere Lösung.
     
  13. gismotro

    gismotro Mitglied

    Registriert seit:
    5 Sep. 2007
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ich würde Dir auch die 7050 ans Herz legen (siehe Signatur). Sie kann WPA2 und als Repeater gibt es für mich keinen besseren.

    Anschluß von 2x LAN + viele per WLAN
     
  14. de-coder

    de-coder Neuer User

    Registriert seit:
    2 März 2006
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hab jetzt ne unbenutzte 7141 in Aussicht. Müsste doch auch gehen ...
     
  15. Wotan-Box

    Wotan-Box IPPF-Promi

    Registriert seit:
    14 Jan. 2008
    Beiträge:
    3,461
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Hagen (Westf) / Bad Hönningen
    Die frage kannst Du dir eigentlich selbst beantworten oder mal www.avm.de
    Ob du eine 7170, 7050, oder eine 7141 ist eigentlich wurscht, mann sollte aber wissen was man will.
     
  16. de-coder

    de-coder Neuer User

    Registriert seit:
    2 März 2006
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Infos Rtg. Verwendung als Repeater sind schwer auf der Seite zu finden, aber es soll ja mit allen FritzBoxen gehen. Ich danke also allen für die Infos ... :)