.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Welcher Hack ist für meinen Zweck der beste?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von bitboy0, 19 Jan. 2009.

  1. bitboy0

    bitboy0 Neuer User

    Registriert seit:
    7 Juni 2005
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich möchte meiner 7270 mal auf die Dateien fühlen und evtl Änderungen an den Konfigurationen durchführen...

    Was ist am einfachsten wenn ich die ganze Struktur der "Festplatte" der Box durchsuchen will. Welcher Hack ist nötig um die Änderungen dann wieder zu einem Image zu machen?

    Ich habe in einer Virtuellen Maschine ein Ubuntu 8.10 laufen falls es nötig ist das unter Linux zu machen...

    Leider habe ich im Wiki nicht herausfinden können ob/welcher Hack dafür geeignet ist. Aus meiner Sicht als FB-Hack-Anfänger werden doch noch einige grundlegenden Infos irgendwie vorausgesetzt. Ich brauche im Grunde erst mal nur diese "Startinfos". Wenn ich weis welcher Hack der richtige ist werde ich mich brav durch die Sache beißen... ;)

    gruß
     
  2. Joe_57

    Joe_57 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 März 2006
    Beiträge:
    4,746
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    48
    Hallo bitboy0,

    zum Durchsuchen der Dateien auf der FritzBox gibt es Linux-Kommandos oder auch (mit mehr Komfort) den Midnight Commander (MC). ;)

    Ein "Hack" :mad: ist also absolut überflüssig!

    Joe
     
  3. bitboy0

    bitboy0 Neuer User

    Registriert seit:
    7 Juni 2005
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nun, ich möchte die Dateien - wenn möglich - auf meinen PC kopieren und dort mit den etwas besseren Möglichkeiten untersuchen/ändern. Bisher kenne ich nur die Möglichkeit den Telnet-Zugang zu aktivieren und dort mittels VI einzelne Dateien zu lesen oder bestimmte Einstellungen zu ändern.

    - Also brauche ich zunächst mal einen Weg um das ganze Werk auf dem PC zu sehen...

    dann möchte ich gerne versuchen vorhandene Dateien zu verändern und auf der FB wieder zum laufen zu bringen...

    - Also brauche ich dann eine Möglichkeit die veränderten Dateien in das Flash der FB zu bekommen... wenn das ohne Hack geht bin ich natürlich auch nicht undankbar.

    Was ich bisher nur gefunden habe sind - zum Teil sehr umfangreiche - Erweiterungen der FB um diverse Programme oder Dienste... das geht ja auch inzwischen "fast" ohne Probleme wenn man sich nur stur an die entsprechenden Anleitungen hält.

    gruß
     
  4. Joe_57

    Joe_57 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 März 2006
    Beiträge:
    4,746
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    48
    Auch in deinem Ubuntu-Paket sollte der MC drin sein (notfalls nachinstallieren).
    Damit kannst du dann eine FTP-Verbindung zur FritzBox herstellen und dich über die MC-Oberfläche nach Herzenslust austoben (und ein Editor ist auch noch eingebaut).

    Joe
     
  5. bitboy0

    bitboy0 Neuer User

    Registriert seit:
    7 Juni 2005
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also kann man ohne ein Image erzeugen zu müssen da rumpfuschen mit "MC"? Dann kann ich natürlich schon alles per FTP auf den PC kopieren und dort umbauen... Muss vermutlich unter Linux laufen weil Windows nicht auf die Groß/Klein-Schreibung achtet?

    Falls ich die FW schrotte kann ich mit der Recovery wieder alles "heilen" ?

    gruß