Welches Gerät kaufen?

solitsnake

Neuer User
Mitglied seit
13 Mrz 2006
Beiträge
155
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Hi,

ich habe eine FB 7390, und wechsel bald den Anbieter.
Habe dann DSL 18.000 und ISDN.

Welches Fritz!Fon würde da am besten passen?
Meine aktuellen Gigasetgeräte können nicht aufs Fritzbox telefonbuch zugreifen, das nerft. Ich hoffe das durch ein Fritz!Fon lösen zu können.

Was entfehlt ihr mir?

Das AVM Fritz!Fon C3 ist das Aktuellste, oder? Mit Standartakkus, richtig?
Taugt das etwas? Oder ist die Firmware buggy?

Oder besser das MT-F?

Danke
 

RudatNet

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
25 Jan 2005
Beiträge
15,064
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich fürchte, diese Entscheidung wird dir hier niemand zu 100% abnehmen können.

Ich schwöre inzwischen auf mein relativ neues MT-F, wogegen andere einige Probleme damit zu haben scheinen.

Wenn du auf Standard-Akkus stehst, gibt es keine Alternative zum C3.
Wobei auch aktuelle Gigasets auf die meisten Funktionen wie auch das Telefonbuch zugreifen können. Ich hatte vorher auch "nur" Gigasets, bin aber inzwischen vom MT-F absolut begeistert.

Zu fast allen Geräten findest du hier aber jede Menge Meinungen.
 
Zuletzt bearbeitet:

solitsnake

Neuer User
Mitglied seit
13 Mrz 2006
Beiträge
155
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
also meine SL 37H & S79H kommen nicht ans telefonbuch der Fritzbox :-(
 

Joe82

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Mrz 2007
Beiträge
1,114
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Hallo,

ich habe MT-Ds und ein MT-F in Betrieb. Bei den Funktionen sind alle AVM Telefone sehr ähnlich, da alle den gleichen Menüaufbau und die gleichen Firmwarestände haben. Das MT-F hat halt ein Farbdisplay und kann entsprechend Anruferbilder und ein eigenes Hintergrundbild anzeigen. Außerdem hat das MT-F einen Headsetanschluss und eine nicht Funktionsfähige Infrarotdiode. Dafür hat das MT-D schneller probleme mit dem Akku, welchen man aber für 4€ in der Bucht neu bekommt.
Bei der Verarbeitung hat das MT-F minimale Vorteile gegenüber dem MT-D. Trotzdem finde ich wiegen die Vorteile den doppelten Preis nicht auf. Ich würde immer wieder zu einem MT-D bzw. dem Nachfolger M2 greifen.

LG Joe
 

RudatNet

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
25 Jan 2005
Beiträge
15,064
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
also meine SL 37H & S79H kommen nicht ans telefonbuch der Fritzbox :-(
Ich komme sogar mit meinerm alten S1 ins Telefonbuch der FBF.

Einfach über die Brief-Taste (Anruflisten).
Weiter unten stehen dann so Punkte wie: Nachrichten, Telefonbuch etc.

Über die "Int"-Taste steht das Telefonbuch sogar auf Platz 1 der Liste.
 
Zuletzt bearbeitet:

solitsnake

Neuer User
Mitglied seit
13 Mrz 2006
Beiträge
155
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Habe mir nun das FRITZ!Fon C3 bestellt. (37€ inkl Versand - Neu)

Werde damit das SL37h ersetzten, dieses zickt eh. Paar Tasten reagieren schlecht.
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,047
Beiträge
2,018,218
Mitglieder
349,337
Neuestes Mitglied
thsem