[Frage] Welches Gigaset Telefon Model ist für den Betrieb an einer FB zu empfehlen

geneticplasma

Neuer User
Mitglied seit
20 Mrz 2019
Beiträge
22
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Noch(?) nicht?

Also wenn Du nach Deinem Beitrag 04/2019 schon die 10 hattest und jetzt haben wir quasi 04/2020, dann kann man eigentlich nicht von "noch nicht" sprechen.

Gigaset mag zwar träge sein...

Da stellt sich eher die Frage, ob die 10 nicht wieder zurückgezogen wurde oder noch nie offiziell freigegeben? (Oder Du vielleicht gar kein C570 hast;))
 

sonyKatze

IPPF-Promi
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
3,212
Punkte für Reaktionen
291
Punkte
83
Diese Fragen musst Du Gigaset stellen. Ich habe es halt auf drei meiner Geräte. Der Rest hat wie Du 009. Eines hatte 008 und hat auch nur 009 bekommen. Was ich Dir sagen kann ist, dass auch mein S850HX über ein Jahr auf ein Update warten musste, obwohl andere (und mein S650H PRO) es bereits hatten. Und ich kenne von anderen Herstellern, dass neue Firmwares – wegen Hardware-Baustein-Änderungen – nicht als Update rausgelassen werden – also man erst auf das nächste Firmware-Update für alle wartet. Daher kann „noch“ beliebig lange sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: geneticplasma

geneticplasma

Neuer User
Mitglied seit
20 Mrz 2019
Beiträge
22
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Danke für die Info.

Mir schwant Böses...nachdem das C570 jetzt nicht gerade das Highend-Modell von Gigaset ist, befürchte ich, dass das verkümmert bzw. Firmwares je nach Positionierung im Segement, mehr oder weniger weiterentwickelt werden.

Zum Vergleich: Das (Allerwelts-)CL660HX, hat im Dezember 2019 und jetzt im März 2020 jeweils ein Update bekommen.

Das 9er-Update vom C570 ist noch von 2018!
 

Ayrton80

Neuer User
Mitglied seit
23 Apr 2020
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ich versuche in dieser Diskussion zu schreiben, ich sehe, dass Sie sehr vorbereitet sind. Ich habe ein Gigaset T480HX gekauft, das mit einer Fritzbox 7560 verbunden ist. Mit Google Ribrica verbunden, mit ungefähr 1000 Kontakten, der Show etwas mehr als 300, kommt der Buchstabe G an. Kann ich etwas tun? (Entschuldigung für die automatische Übersetzung aus dem Italienischen ...)
 

erik

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Nov 2004
Beiträge
5,429
Punkte für Reaktionen
154
Punkte
63
Kenne ich, die 7560 scheint da überfordert zu sein. Ich habe eine Gruppe bei Google erstellt mit den etwa 200 wichtigen Kontakten und lasse nur diese synchronisieren.
 

Ayrton80

Neuer User
Mitglied seit
23 Apr 2020
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Kenne ich, die 7560 scheint da überfordert zu sein. Ich habe eine Gruppe bei Google erstellt mit den etwa 200 wichtigen Kontakten und lasse nur diese synchronisieren.
Dank! Ich habe es mit einem 7530 versucht, es hat die gleiche Anzahl von Kontakten geladen. Wenn ich einen 7590 versuche, der doppelt so viel RAM und eine leistungsstärkere CPU hat, sehe ich dann mehr oder ist es eine Grenze des Gigasets?
 

erik

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Nov 2004
Beiträge
5,429
Punkte für Reaktionen
154
Punkte
63
Dieses spezielle Gigaset besitze ich nicht. Ein Versuch soeben ergab dass ein Gigaset E370HX sowohl an der 7362SL als auch an der 7590 alle meine Kontakte anzeigt. Vielleicht liegt es ja doch am Gigaset, ein C430HX an einer 7560 war es bei dem ich das Problem hatte, ist aber nicht hier.
 

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
4,940
Punkte für Reaktionen
964
Punkte
113
Ich habe selbst bei einer 7430 mit halb so viel RAM (gegenüber einer 7560) keine Probleme fast 400 Kontakte mit einem Google-Adressbuch zu benutzen. Sollte es da wirklich ein spezielles Problem i.V.m. der 7560 geben? Oder liegt/lag es vielleicht doch nur am DECT-Mobilteil? Wobei mehr als 400 Kontakte habe ich damit (also i.V.m. einem Google-Adressbuch) auch noch nicht getestet.
 
Zuletzt bearbeitet:

Wellunger

Mitglied
Mitglied seit
29 Nov 2019
Beiträge
326
Punkte für Reaktionen
47
Punkte
28
Da das T480HX auf maximal 500 Kontakte beschränkt ist, dürfte das Problem da zu suchen sein.
 

genuede

Neuer User
Mitglied seit
25 Mrz 2009
Beiträge
102
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
18
Es geschehen noch Wunder:
Gestern über eine aktuelle 7490 7.26 ein Firmware update für das E370HX meiner Eltern auf 121.011.02 04/2021 angeboten bekommen. Fritzbox zeigte nichts an, Telefon hat sich mit "Update vorhanden" gemeldet.
Lief problemlos durch.
Changelog:
Produkte: C570HX, E370HX
Änderungen mit dem Firmware Update:
• Verbesserungen und Fehlerbehebungen

Gruß Gerhard
 
  • Like
Reaktionen: Netzonline

genuede

Neuer User
Mitglied seit
25 Mrz 2009
Beiträge
102
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
18
SUOTA gab es auch beim CL660HX an 7490 7.26.
Mein CL660HX hat sich bis vorgestern Abend noch nicht gemeldet. Mal sehen, wenn ich Dienstag wieder zu Hause bin.
Wobei das 660 ja auch über USB geht!
Gerhard

Nachtrag 8.5.2021
Mein CL660HX bleibt auf der 119.013.00! Hat irgendwer etwas Aktuelleres?
 
Zuletzt bearbeitet:

erik

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Nov 2004
Beiträge
5,429
Punkte für Reaktionen
154
Punkte
63
Mein E370HX meldete gestern die neue Firmware am Speedport Hybrid. Wahrscheinlich wegen LTE-only Betrieb konnte die Firmware aber nicht geladen werden. Ich habe deshalb das Mobilteil kurz an die Fritzbox 7590 Firmware 7.25 angemeldet, wo das Update durchlief.
 

Netzonline

Mitglied
Mitglied seit
12 Dez 2012
Beiträge
406
Punkte für Reaktionen
18
Punkte
18
Gigaset ist immer sehr sparsam mit Updates, ich teste gleich mal alle Telefone durch, die C430 kann man nicht Updaten oder?
 

Wellunger

Mitglied
Mitglied seit
29 Nov 2019
Beiträge
326
Punkte für Reaktionen
47
Punkte
28
7.2 Mehrere Rufnummern (ausgehend; hinzugefügt, dank erik)

Ausgehend kannst Du über das graphische Menü eine Rufnummer leider nicht wählen. Du musst die Vorauswahl nutzen: fritz.box → Telefonie → Eigene Rufnummern → *121#. Aber wenigstens kannst Du eine Rufnummer als Standard wählen: fritz.box → DECT → Schnurlostelefone → Ausgehende Anrufe.
Wenn man bei den HX-Modellen die grüne Taste, egal ob vor oder nach der Rufnummereingabe, lange drückt, dann kommt ein Auswahlmenü für die abgehende Leitung.
 
  • Like
Reaktionen: sonyKatze

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
13,498
Punkte für Reaktionen
486
Punkte
83
In Abhängigkeit der zugewiesenen ankommenden Rufnummern auf die reagiert werden soll.

Telefonie > Telefoniegeräte (Mobilteil bearbeiten)
Wenn zum Beispiel für Ankommende Anrufe nur die Rufnummer für ausgehende Gespräche zugewiesen wurde, dann kommt nach langen Druck auf die grüne Hörertaste sofort der durchgehende Wählton.

Es müssen also mindestens 2 Nummern bei Ankommende Anrufe zugewiesen werden für das Auswahlmenü.

TIPP: Wenn ihr euren Telefonnummern einen Anzeigenamen verpasst, dann erscheint dieser auch so im Menü...
Bildschirmfoto vom 2021-07-20 15-02-18.png
 
Zuletzt bearbeitet:

erik

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Nov 2004
Beiträge
5,429
Punkte für Reaktionen
154
Punkte
63
Super Tipp, wußte ich noch nicht. Das funktioniert übrigens auch bei meinem S850H (also ohne X), das ich zusammen mit einer Go-Box mal günstiger als ein einzelnes HX-Mobilteil erworben habe.
 
  • Like
Reaktionen: sonyKatze

sonyKatze

IPPF-Promi
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
3,212
Punkte für Reaktionen
291
Punkte
83
Wenn man bei den HX-Modellen die grüne Taste […] lange drückt, dann kommt ein Auswahlmenü für die abgehende Leitung.
Das nenne ich mal Community-Power! Gleich oben ergänzt. Das klappt sogar bei einfacheren HX-Mobilteilen wie dem Gigaset AS690HX bzw. Gigaset A690HX. Weil ich den Anrufbeantworter nicht nutze und das Laut-Mithören damit nicht vermisse, fehlt mir persönlich jetzt keine Funktion mehr. Und dank dem Gigaset A690HX habe ich nun auch ein HX-Mobilteil mit reinem schwarz/weiß Bildschirm und HD-Voice, welches bei Media-Markt bzw. Saturn immer mal wieder für 22€ zu haben ist. Klasse!
dann kommt nach langen Druck auf die grüne Hörertaste sofort der durchgehende Wählton.
Oder es kommt wie beim Gigaset CL660HX dann „Standardleitung“ plus der Rufnummer/Name der ersten Leitung. Der Trick ist tatsächlich nicht alle zu wählen sondern in der FRITZ!Box alle Rufnummern alle einzeln an-zu-haken.
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Statistik des Forums

Themen
238,657
Beiträge
2,115,947
Mitglieder
361,532
Neuestes Mitglied
habenichts11

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via