welches Lan Kabel

tm13

Mitglied
Mitglied seit
30 Okt 2004
Beiträge
665
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hi,

ein bekannter von mir hat seinen pc im keller und den isdn anschluss
im flur. vom pc zum ntba geht ein isdn kabel.
jetzt bekommt er eine fritzbox. kann man das bereits gelegte isdn kabel
verwenden; also vom pc/lan zur fritzbox (die im flur stehen soll) ?
oder muss der anschluss vom pc zur fritzbox unbedingt ein 8adriges kabel sein !??

danke !
 

RudatNet

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
25 Jan 2005
Beiträge
15,064
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Was meinst du genau mit "ISDN-Kabel"?

Ist das eine Anschlußschnur, oder ein fest verlegtes Telefon-Kabel?
Für eine LAN-Verbindung brauchst du mindestens 4 freie Adern bzw. genauer gesagt 2 Doppeladern-Paare!
Ein längeres Kabel (ab 3-4m) sollte abgeschirmt sein.
 

tm13

Mitglied
Mitglied seit
30 Okt 2004
Beiträge
665
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hi rudanet,

mit dem isdn kabel, meinte ich z. b. das kabel, das man bei einer isdn fritzcard verwendet
bzw. eine entsprechende verlängerung.
ob das vorhandene kabel abgeschirmt ist, weis ich jetzt nicht.
würde das denn viel ausmachen ?
 

RudatNet

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
25 Jan 2005
Beiträge
15,064
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ok, das geht nicht mit einem 4-adrigen ISDN-Kabel.
ISDN und Ethernet haben andere Belegungen.
Ein LAN-Kabel ist sollte bzw. ist eh eigentlich immer 8-adrig.
Und so eins mußt du benutzen.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,121
Beiträge
2,030,349
Mitglieder
351,472
Neuestes Mitglied
xyz.53