.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Welches schnurlos Telefon arbeitet mit dem ATA 286???

Dieses Thema im Forum "Andere Software/Hardware" wurde erstellt von compudat, 21 Sep. 2004.

  1. compudat

    compudat Neuer User

    Registriert seit:
    21 Sep. 2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin,
    ich habe heute nur ein paar Stunden gebraucht damit ich mein ATA 286 lief.
    Mein größtes Problem war, daß ich es über mehrere Stunden versucht habe, das Gerät mit einem schnurlos Telefon zu betreiben. Trotz MFV gelang es mir nicht. Erst als ich ein schnurgebundenes Telefon benutz habe gelang es mir. Ich würde nur gerne mein schnurlos Telefon benutzen und weiß aber nicht wie, wer kann mir helfen??? Was muß ich einstellen??? habe 3 schnurlos telefone ausprobiet.
     
  2. muck27

    muck27 Mitglied

    Registriert seit:
    5 Aug. 2004
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also ich habe das Siemens gigaset 3000. Ist zwar schon recht alt aber es ging auf Anhieb, hab da nix einstellen müssen.
     
  3. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Was war denn genau das Problem bei der Inbetriebnahme ?

    Kein Wählton ? Kein Rufzeichen ? Keine Eingabe-Erkennung ?

    Was passierte mit dem Knopf auf dem ATA als der Hörer abgenommen wurde ?

    ( ich habe eine Vermutung - falsches Anschlußkabel :wink:)
     
  4. compudat

    compudat Neuer User

    Registriert seit:
    21 Sep. 2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das Problem bestand darin das 1. kein Freizeichen kam, 2. Die Menüführung beim drücken der großen Taste am Gerät nicht kam. nachdem ich nur das Gerät mit einem schnurgebundenem Telefon (mit dem selben Telefonkabel) angeschlossen habe, funktionierte es. Ich kann auch damit nun telefonieren. Sobald ich aber die Geräte nicht aber das Kabel tausche bekomme ich wieder kein Freizeichen.
     
  5. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
  6. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    Ich denke, am besten Originalkabel des Telefons nehmen und dazu eine TAE-Kupplung, wie z.B. hier von Conrad.
     
  7. compudat

    compudat Neuer User

    Registriert seit:
    21 Sep. 2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke schon mal für die Infos, ich werde es morgen früh mal ausprobieren. Ich frage mich nur warum mein schnurgebundenes Telefon funktioniert??? :doof:
     
  8. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    weil das am Eingang der RJ-11 Buchse eine andere PIN-Belegung als Dein schnurloses Telefon hat.
     
  9. compudat

    compudat Neuer User

    Registriert seit:
    21 Sep. 2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Jau danke jetzt geht es, vielen dank nochmal.
     
  10. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    Sehr schön!

    Und wie hast Du es nun letztlich gelöst?
     
  11. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    wahrscheinlich ist er - wie beschrieben - heute früh losgegangen und hat einen Adapter gekauft :wink:
     
  12. compudat

    compudat Neuer User

    Registriert seit:
    21 Sep. 2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    nee. habe das Kabel laut "Bauanleitung" umgelötet. Das mit der NFN Dose währe zu umständlich gewesen und ich hätte die Dose immer mit am kabel gehabt.
     
  13. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Gruß von McGuyver :D

    Prima daß alles funktioniert.
     
  14. e18

    e18 Mitglied

    Registriert seit:
    9 Sep. 2004
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    :D :D :D Habe herzlich gelacht! :D :D :D