.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Frage] Welches SIP-Phone unter Linux

Dieses Thema im Forum "Telekom VoIP" wurde erstellt von rethus, 22 März 2012.

  1. rethus

    rethus Neuer User

    Registriert seit:
    7 Juli 2007
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    vorab die Bitte, diesen Eintrag ggf. "On-Top" im Forum Telekom VoiP zu pinnen, und gleich dazu noch einen Eintrag für Windows SIP-Phones.
    wäre gut, wenn sich hier eine kleine Liste durch Gemeinschaftsarbeit erstellen ließe, welche Sopfhtphones mit den Telekom VOIP-Anschluss gehen, und wie sie Konfiguriert sein sollten.

    Fragen:
    1. Welches Linux nutzt du (Distri & Version)?
    2. Welchen Router nutzt du?
    3. Welches Softphone nutzt du?
    4. Wie ist es konfiguriert?
    5. Welche Probleme treten auf?
    6. Hast du es geschafft QoS für das Sophtphone zu aktivieren?
     
  2. rethus

    rethus Neuer User

    Registriert seit:
    7 Juli 2007
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Twinkle - Kubuntu 11.04

    Dann fang ich mal als erster an :)

    1. Kubuntu 11.04
    2. Telekom W723V
    3. Twinkle

    4) Konfiguration des Twinkle:
    Benutzerprofil >> Benutzer:
    Code:
    Absender:     01234567
    Nutzername: 01234567
    Domain:       tel.t-online.de
    Organisation:
    Realm:       tel.t-online.de
    Anmeldename: meineEmail@t-online.de
    Passwort  ********
    
    twinkle4.jpg Dann im Bereich "SIP-Server":
    Code:
    Registrar: tel.t-online.de
    haltbar:3600 Sekunden
    Bei Profilstart anmelden (aktiviert)
    

    Bereich Sip-Protokoll: twinkle2.jpg twinkle3.jpg

    Im Bereich Anrufbeantworter:
    Code:
    Nummer: 08003302424
    MWI-Typ: Asterisk-Modus
    
    twinkle1.jpg Im Bereich Übertragung-Nat:
    Code:
    SIP-Übertragung: TCP
    NAT-Durchtunnelung: STUN benutzen: stun.t-online.de
    TCP-Verbindung aufrecht erhalten (aktiviert)
    
    5) Probleme:
    • Teilweise (zu oft! - also nicht nur gelegentlcih) werden beim Versuch Gespräche entgegen zu nehmen, diese abgebrochen
    • Wennd ie Gegenstelle mich in die Warteschleife stellt, funktioniert das Rückholen nicht mehr. Twinkle bleibt stumm. Kürzlich sagte man mir, dass eine ganz andere Nummer zurückgerufen wurde, als versucht wurde, dass Gespräch wieder aufzunehmen
    • Qos Funktioniert nicht. Also wenn ich Internetverbindung während eines Gesprächs nutze, oder PC-Programme bediene, ist die Empfang abgehackt.

    6) NEIN