.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Welt - Firewall - Asterisk - NAT - Sip Client: Kein Audio

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von udosw, 31 Aug. 2004.

  1. udosw

    udosw Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20 März 2004
    Beiträge:
    1,114
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hannover
    Folgende Situation:

    Ich habe in unserem öffentlichen IP-Netz einen Asterisk installiert (d.h. der hat eine eigene, offizielle IP-Nummer).

    Von und nach draussen (Welt) ist eine Firewall davor. Dort habe ich diverse Ports für den Asterisk-Server und den NAT-Router (s.u.) für VoIP geöffnet (5060, 10000..., 30000..)

    Im Netz haben wir einen NAT-Router, hinter dem unser lokales Netz hängt. Dort ist ein SIP-Client auf einem PC.

    Was geht: :lol:
    Ich melde den SIP-Client direkt bei (z.B.) sipgate an. Telefonieren rein-raus alles OK.

    Was nicht geht: :(
    Ich melde den SIP-Client beim Asterisk an. Geht.
    Ich melde Astrerisk bei sipgate an. OK.
    Ich rufe vom Festnetz die sipgate-Nr. an.
    Asterisk leitet Ruf an den Cleint. Client klingelt. OK
    Abnehmen am Client, Verbindung vom/zum Festnetz ist hergestellt.

    Aber: In beide Richtungen kommt kein Audio durch.

    Jemand 'ne Idee :?:
    Udo

    P.S.: Situation entspricht also nicht der in meiner Signatur.
     
  2. allesOK

    allesOK Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Steht in deiner sip.conf irgendwo reinvite=yes?

    Wenn du reinvite=no setzt, laufen die Verbindungen auf jeden Fall über den *.
     
  3. udosw

    udosw Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20 März 2004
    Beiträge:
    1,114
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hannover
    Ich weiß. Es heisst übrigens 'canreinvite=no' ;-)
    Nee, das isses nicht.
     
  4. allesOK

    allesOK Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    jo, danke, genau so heisst es. Hmm, wenns das nicht ist???? Keine Ahnung momentan.
     
  5. otaku42

    otaku42 Admin-Team

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    1,670
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hast Du die fuer die RTP-Verbindungen noetigen Ports in der Firewall freigegeben? Ggf. in der rtp.conf fuer Asterisk konfigurieren.
     
  6. udosw

    udosw Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20 März 2004
    Beiträge:
    1,114
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hannover
    Das Problem hat sich auf unerklärliche Weise von selbst gelöst.
    Udo