Werden einzelne Aktionstage auch eingepflegt?

DocAdams

Mitglied
Mitglied seit
27 Jul 2006
Beiträge
461
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo,

ich habe von Carpo eine Mail bekommen, weil ich den Lidl-DSL-Zugang habe. Darin wird mitgeteilt, dass an den Adventssonntagen kostenlos telefoniert werden kann.

Normalerweise telefoniere ich über Teldafax, weil die sekundengenau abrechnen, bzw. noch preiswertere CbC-Anbieter.
Werden solche Einzeltags-Aktionen automatisch berücksichtigt oder muß ich das dem Tsb an diesem Tage extra eingeben? Wenn ja, wie muß ich das tun?

Ich habe Carpo in der Überschrift deshalb nicht genannt, um nicht in den Verdacht der Schleichwerbung zu geraten :)
 

TelefonSparbuch

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23 Nov 2004
Beiträge
2,504
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Nicht unbedingt. Ausgewertet werden die Tarifübersichtsseiten. Werden die Preisangaben von den Anbietern nicht an den Aktionstagen verändert, so würde auch keine Änderung in meiner Datenbank ausgelöst...

Entweder manuell diesen Anbieter davorsetzen
http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?p=702906#post702906

oder ein manuelles Routing an diesen Tagen programmieren (Vorwahl manuell zuweisen, bzw. würde es vermutlich für die Inlandszonen ausreichen den Carpo Tarif als Flatratetarif zu kennzeichnen).

Grüße
Harald
 

DocAdams

Mitglied
Mitglied seit
27 Jul 2006
Beiträge
461
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Danke für die schnelle Antwort. Wie ich meine Familie kenne, wird wohl der 2. Weg sicherer sein.
Ist das unter dem Punkt "Vorwahl für Flatrate Tarif Inlandsgespräche: " einzustellen?
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Statistik des Forums

Themen
236,547
Beiträge
2,078,306
Mitglieder
358,061
Neuestes Mitglied
goesa