.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Wert auf TO Header übernehmen/auslesen [Gelöst]

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von p-ro, 17 Okt. 2011.

  1. p-ro

    p-ro Neuer User

    Registriert seit:
    9 Feb. 2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 p-ro, 17 Okt. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 19 Okt. 2011
    Hallo Zusammen,

    ich habe ein Problem nach unserem Providerumzug.

    Wir sind seid Freitag bei QSC und haben unsere Einzel-SIP-Accounts zu einem IP-Trunk von QSC umgeleitet. Alle Rufnummern werden brav umgeleitet. Eingehende und ausgehende Gespräche sind möglich.

    Allerdings landen alle Rufnummern bei der Zentrale.

    Das Problem ist, dass die Rufnummer jetzt im "TO" Tag steht. Im "ACK sip" steht leider nur die Kopfnummer und kann auch von QSC nicht geändert werden.

    Mein Frage dazu: Wie kann ich unserer Asterisk beibringen, das Routing auf Basis des "TO"-Tags vorzunehmen? Dort steht die komplette Rufnummer drin.

    Code:
    ACK sip:0XXX9898508@212.60.XXX.XXX SIP/2.0
    Via: SIP/2.0/UDP 213.148.XXX.XXX:5060;branch=XXX
    CSeq: 1 ACK
    Call-ID: SDa7dkb01-XX-l65h813
    From: <sip:0XXX544771210@qsc.de;user=phone>;tag=SDa7dkb01-9e88jjhg-CC-45
    To: <sip:0XXX989850820@qsc.de;user=phone>;tag=as5dea3c00
    Max-Forwards: 61
    Content-Length: 0
    

    Vielen Dank für Euro Hilfe,


    Peter
     
  2. rentier-s

    rentier-s Guest

    Kuck Dir hier das 2. Beispiel an.

    Wenn Du das hast, ändere bitte den Thread-Titel in irgendwas sinnvolles.
     
  3. p-ro

    p-ro Neuer User

    Registriert seit:
    9 Feb. 2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Guten Morgen,

    das hört sich genau nachdem an was ich gesucht habe. Ich werde das nachher direkt ausprobieren, da ich gerade auf dem Sprung bin. Melde mich dann mit dem Ergebnis.

    Danke,


    Peter
     
  4. p-ro

    p-ro Neuer User

    Registriert seit:
    9 Feb. 2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das war genau was ich gesucht habe:

    exten => _.,n,Set(TMP=${SIP_HEADER(TO)})

    Vielen Dank
     
  5. rentier-s

    rentier-s Guest

    Sehr schön, dann ergänze den Thread-Titel doch bitte um das Prefix "Gelöst" und ändere ihn bei der Gelegenheit noch in etwas sinnvolles (im 1. Posting auf Ändern -> Erweitert).

    Aber trotzdem noch eine Anmerkung, _. sollte man niemals machen. Das deutet Asterisk nämlich auch als special-extens (h, i, s), _X. ist besser.
     
  6. p-ro

    p-ro Neuer User

    Registriert seit:
    9 Feb. 2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielen Dank für die beiden Hinweise:

    - Den header habe ich entsprechend angepasst.
    - Danke auch für den zweiten Hinweis. Ich habe ein 7-10 Zeilen Erweiterung in ein bestehenden Context von FreePBX eingebaut. Da wollte ich nicht aus der Reihe tanzen.

    LG Peter