.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Wichtig ! Brauche Hilfe bei auswerten von Erreignise der FritzBox!

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von Enf0rc3, 25 Feb. 2009.

  1. Enf0rc3

    Enf0rc3 Neuer User

    Registriert seit:
    25 Feb. 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 Enf0rc3, 25 Feb. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 25 Feb. 2009
    Hallo

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen, da dieses Anliegen wohl etwas unterscheiden wird von denn üblichen Threads, ich muss eine Erreignis Tabelle ausdrücken wann die Fritzbox von Strom abgeschaltet würde, bzw von einem Stromausfall betrofen würde. Dieses muss ich der Kriminalpolizei vorlegen da sie eine Vergewaltigung beweisen könnte...

    Das Problem ist ich krieg die Erreignise nur bis zu 23.02 und ich brauch die Erreignise von 22.02, leider wird es in der Erreignis-Liste nicht mehr aufgeführt, gibts ne Möglichkeit die Erreignise "VORM" und "NACH" dem Stromausfall zu finden?

    Bitte um drigende Hilfe, würde als Zeuge geladen und diese Erreignis-Liste könnte uns wirkliche weiter helfen, hat einer ne Idee?

    Fritz Daten : FRITZ!Box Fon 5140 (UI) Firmware-Version 43.04.59

    Wenn dies nicht möglich ist kann man irgendwo am Rechner selbst ein Protokoll finden von "Abstürze" und "hochfahren"? sowas würde ebenfalls helfen
     
  2. SteffenGrün

    SteffenGrün Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    2,634
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mal beim Internetanbieter anfragen. Die können Abbrüche 1-2 Tage später noch sehen.

    Vorbeugend für die nächste mögliche Aktion dieser Art: PushService einrichten und sich täglich schicken lassen..
     
  3. Bibie

    Bibie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juli 2008
    Beiträge:
    2,872
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Bürokauffrau, jetzt Hausfrau
    Ort:
    im Grünen Herzen Deutschlands
    Hallo Enf0rc3, herzlich willkommen im Forum! :)

    Hmmm, soviel ich bisher beobachten konnte, "vergißt" die FB alle Ereignisse, wenn der Strom ausfällt.

    Könntest Du bei Deinem Telefonanbieter fragen, wann die FB sich wieder synchronisiert hat? Ich könnte mir vorstellen, daß die Dir vielleicht Auskunft geben könnten, bin mir aber nicht sicher.

    Edit: SteffenGrün war schneller! :)
     
  4. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    Aus dem Ereignis-Log eines Rechners könnte man den Zeitpunkt eines Reboots ermitteln, und evtl. wie lange der Rechner aus war und ob er planmäßig heruntergefahren oder hart ausgeschaltet wurde. Einen Stromausfall beweißt das aber nicht. Man könnte den Rechner auch einfach ausschalten und wieder einschalten. Sieht genau so aus.

    In der Box hast du meines Wissens keine Chance. Ereignis-Logs werden bei einem Strom-Ausfall gelöscht. Man kann höchstens sehen, wann die Box wieder eingeschaltet wurde.

    Wo trat der Stromausfall denn auf? War es außerhalb deiner Wohnung, dann müsste das der Hausverwalter/Energieversorger feststellen können.
     
  5. kai66

    kai66 Mitglied

    Registriert seit:
    17 Juli 2006
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Systemanalytiker
    Ort:
    Wolfsburg
    Ein wenig OT, aber was soll das Beweisen :confused:

    Soll ich hier mal mein Ereignislog ausdrucken und als PDF zur Verfügung stellen? Was für Ereignisse wollt ihr sehen? Das ich versucht habe Fr. Merkel anzurufen, bei ihr aber besetzt war? Das ich mein WLAN in Betrieb hatte? Das ich zum Zeitpunkt X nicht mit dem Internet verbunden war?

    Kann ich nach Wunsch alles in zusammenstellen und ausdrucken.

    Wie soll solch ein Log auch nur die geringste Beweiskraft haben? Meiner Meinung nach ist das Log dazu völlig ungeeignet.
     
  6. ThSteffens

    ThSteffens Mitglied

    Registriert seit:
    15 Nov. 2006
    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Schaue dir mal im Windows Ereignisprotokoll die Einträge der Quelle "eventlog" an. Beim Hochfahren eines Computers wird unter anderem die Information "Der Ereignisprotokollierdienst wurde gestartet" (Ereignis-ID 6005) angelegt.

    Bei einem Absturz findest du den Fehler mit Quelle eventlog: "Der Rechner wurde unerwartet um xxx Uhr beendet." oder so ähnlich.
     
  7. VoIP-seufz

    VoIP-seufz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25 Aug. 2007
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    am Main
    Mach dir keine großen Gedanken - gebe der Kripo Hinweise auf mögliche Quellen für zeitliche Ereignisse wie Stromausfall etc. und wie das einzugrenzen (Hinweis eingeschalteter PC, Fritzbox, Nachfrage EVU etc.) ist.
    Die Kripo bekommt auch login-Daten von den Providern (verlorene Verbindung und sync nach restart FB). Gebe evtl. vorab solche Hinweise per Telefon, denn Logs bei den Providern werden oft nach wenigen Tagen in der Detailversion gelöscht.

    Grundsätzlich gilt - Finger weg von "Eigenermittlung". Das ist Sache professioneller Forensicer, wenn es strafrechtlich relevant ist. Oft wird bei Hobby-Spurensuche mehr kaputtgemacht als das es nützt.
     
  8. Enf0rc3

    Enf0rc3 Neuer User

    Registriert seit:
    25 Feb. 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielen dank für die Antworten! habe "ThSteffens" Tip befolgt und hab nun die Liste von dem Absturz, ist keine "Eigenermittlung" es ist sogar die Bitte selbst von Kripo, wie auch immer das weit auszholen ist wohl nicht sehr wichtig, aufjedenfall habt ihr mir damit "enorm" geholfen!