.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Wie bei VoIP-Telefonat bei Start/Ende einen Befehl ausführen

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von TomCat05, 20 Mai 2005.

  1. TomCat05

    TomCat05 Neuer User

    Registriert seit:
    24 Apr. 2005
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi ich hab eine Frage, und zwar ist es möglich beim Start eines VoIP Telefonats und nur bei VoIP einen Befehl auszuführen wenn es gestartet wird und einen weiteren wenn es beendet wird ?
    Der Hindergrund ist, das ich per SSH Client aus dem neusten Mod beim Start eines VoIP Telefonats bestimmte QoS Regeln auf meinem Linux Router durch das aufrufen eines Scripts starten möchte, damit genügend Bandbreite für ein störungsfreies Telefonat zur Verfügung stehen.
    Nach beendigung des VoIP Telefonats möchte ich dann ein anderes Script auf dem Router ausführen das die QoS Regeln wieder löscht.
    Ist das so möglich? und wenn ja in welche Dateien müsste ich den Befehl rein schreiben ?

    Ich hoffe mal das mir hier jemand weiter helfen kann :)
     
  2. Matthy

    Matthy Mitglied

    Registriert seit:
    23 Feb. 2005
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich kenne das so, dass die QoS-Regeln an Bedingungen geknüpft sind (z.B. bestimmte benutze Ports, IPs, usw...). Die treffen dann während einem VoIP-Gespräch zu und wenn nicht telefoniert wird, eben nicht.
     
  3. TomCat05

    TomCat05 Neuer User

    Registriert seit:
    24 Apr. 2005
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi, ja da liegst du auch richtig aber das funktioniert bei mir nur beim Upload.
    Da ich den Download aber auch begrenzen muss und zwar ziemlich stark damit ich nicht ständig Störungen habe, und das nicht mit QoS Regeln die an Bedigungen geknüpft sind funktioniert, da sich der Download nur langsam abbremsen lässt, muss ich mit Regeln arbeiten die dann zum Zeitpunkt des Telefonats fest aktiv sind und dann Downstream hart begrenzen....
    Und ich denke das es hier auch noch einige Andere gibt die das gleiche Problem haben, das sollte also für einige interessant sein......
     
  4. shadow000

    shadow000 Mitglied

    Registriert seit:
    25 Apr. 2005
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hat sich einer mal angesehen wie QoS in der Fritzbox funktioniert?
    Ich möchte gerne eigene Regeln nach IPs, Ports und vor allem TOS Flags setzen.
     
  5. Pumbaa80

    Pumbaa80 Mitglied

    Registriert seit:
    17 Mai 2005
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bei Anruf LAN aus?

    :huhu:
    Hat da mittlerweile jemand eine Lösung gefunden?
    Ich würde gern folgendes realisieren:
    Bei eingehenden und abgehenden VoIP-Gesprächen über S0 soll eine der vorhandenen Netzwerkverbindungen (LAN A+B) gekappt werden, und nach dem Gespräch wieder hergestellt werden.
    Zu schwierig?