.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Wie bewege ich die T-COM-Hotline dazu, mir ein W501V zu schicken?

Dieses Thema im Forum "Telekom" wurde erstellt von Tursi, 16 Okt. 2006.

  1. Tursi

    Tursi Neuer User

    Registriert seit:
    15 Okt. 2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin!

    Ich habe hier ein Speedport W500V, und das Ding macht nur Probleme. Es beendet ohne Hinweis auf einen Grund die Verbindung trotz Dauerbetrieb, WLAN ist mehr oder weniger ohne Funktion und vor allem funktioniert as Voice over IP nicht. Auch das Durchschalten ins Festnetz klappt erst mit 5-10 Sekunden Verspätung.

    Nun hab ich letzte Woche das reklamiert und dort wurde mir erklärt man würde mir auf jeden Fall ein Austauschgerät schicken. Allerdings bin ich mir nicht sicher ob ich da nun ein W501V bekomme, oder nur ein 500er.


    Sollte letzteres der Fall sein, was erzähl ich idealerweise der Telekom damit die mir ein W501V schicken? Diese ewigen Verbindungsabbrüche nerven extrem. Ich dachte, mit ADSL2+ sollte per Seamless-Rate Adaptive die Leitungsqualität ausgehandelt werden, ohne Abbrüche der Verbindung?
    Das Ding synct hier jedenfalls mit der Maximalbandbreite bei der T-COM.

    Achja, und kann man zufällig nicht nur einfach eine Wählregel fürs Festnetz eingeben, sondern wenn z.B. 0170 gewählt wird, das vor die gewählte Nummer dann die 01035 gewählt wird, um das CbC per Festnetz ein wenig zu automatisieren?

    VIele Grüße!