Wie die Box konfigurieren? (2 Telefone, 1 Anschluss, 2 TAE)

Loreley

Neuer User
Mitglied seit
25 Okt 2008
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
ich hoffe ihr könnt mir helfen:)
ich möchte 2 Telefone an eine Fritz Box (Fon WLAN) anschließen. An sich kein Problem, aber:
- ein Telefon läuft über Festnetz der Telekom und steht im Erdgeschoss
- das zweite Telefon soll im 1. OG stehen. Da ist auch eine TAE, die ist aber mit dem anderen Telefon gekoppelt (sowas wie ein internes Haustelefon).

Ich möchte nun im 1. OG über VOIP (Lidl-DSL + sipgate)telefonieren, ohne dass es sich mit dem Telekom-Anschluus in die Quere kommt und am Liebsten ohne Kabel zu verlegen.

Bekomme ich das mit entsprechenden Einträgen im Router hin?
 

RiverSource

Mitglied
Mitglied seit
5 Sep 2008
Beiträge
690
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

nein. Dafür musst du die Verkabelung ändern. Die TAE oben muss zur Nebenstelle der Fritzbox werden.
 

suedharzer

Mitglied
Mitglied seit
25 Okt 2006
Beiträge
442
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0

Loreley

Neuer User
Mitglied seit
25 Okt 2008
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
So, habe nochmal etwas recherchiert :cool: und eine neue Idee:
Im EG schließe ich die Fritz Box an. An diese das alte T-Com Telefon und eine Baisstation eines schnurlosen Telefons. Im 1.OG nutze ich eine Ladestation mit Handteil (die brauchen doch nur Strom, oder?).
Würde WLAN bis ins 1.OG vom Signal her reichen?
Kann ich über die Box telefonieren, dass das alte Telefon weiter über sie T-Com Leitung läuft und nur das schnurlose über LIDL-DSL/VoiP?
 

suedharzer

Mitglied
Mitglied seit
25 Okt 2006
Beiträge
442
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
... (die brauchen doch nur Strom, oder?).
Ja

Würde WLAN bis ins 1.OG vom Signal her reichen?
Das weiß keiner aus der Ferne, da hilft nur ausprobieren.
Meines geht, extrem gesagt, über 1 Stockwerk- ca. 6m Luftlinie - 3 Wände

Kann ich über die Box telefonieren, dass das alte Telefon weiter über sie T-Com Leitung läuft und nur das schnurlose über LIDL-DSL/VoiP?
Jedes angeschlossene Telefon, egal ob analog oder ISDN, ist in der Fritzbox frei programmierbar -
- über welche Tel.- Nummer, über welchen Weg Festnetz/VOIP raustelefoniert wird;
- auf welche Tel.-Nr.(oder mehrere) es beim Anrufen reagiert;
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,374
Beiträge
2,021,660
Mitglieder
349,959
Neuestes Mitglied
HaBe56