Wie die richtige Rufnummer übermitteln von der auch angerufen wird?

madball

Neuer User
Mitglied seit
22 Jun 2006
Beiträge
103
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo, ich habe keine Lösung mehr, eigentlich wie immer aber ich weiss nicht weiter!

Wenn ich von meiner Haupt-VOIP1-Nummer anrufe wird immer beim Empfänger meine Festnetz analog Nummer übertragen. Es soll selbstverständlich auch meine 1und1 VOIP1-Nummer übertragen werden von der ich auch anrufe!? "ggf. Rückruf-Optionen"

Wo und wie kann ich das richtig stellen! Kann mir bitte jemand helfen? Danke

Falls ihr Fragen habt bitte einfach stellen, kenn mich nicht so aus und bin immer bedacht alles richtig zu machen...
 

Friedhelm

Mitglied
Mitglied seit
13 Dez 2007
Beiträge
605
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich bin mir nicht sicher, ob die Fritzbox überhaupt Einfluss nehmen kann auf die übertragenen Rufnummern bei VoIP Accounts von 1&1.

Wie hast du die Accounts eingerichtet? Automatisch oder manuell? Ist das Kästchen "Internetrufnummer für die Anmeldung verwenden" gesetzt?

Notalls solltest du einen Reset auf Werkseinstellungen durchführen und alles neu Einrichten.
 

Bunbury

Neuer User
Mitglied seit
21 Dez 2006
Beiträge
126
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
[Edit frank_m24: Mehrere Beiträge innerhalb weniger Minuten zusammengefasst. Man kann seine Beiträge auch editieren. Lies noch mal die Forumregeln.]
Wenn Du über Call-by-Call telefonierst, wird natürlich Deine Festnetznummer übertragen, da es über Deinen Festnetzanschluss läuft. Hast Du Deine Festnetznummer als Internetrufnummer registriert? Wenn immer die Festnetznummer angezeigt wird, solltest Du schleunigst in die Anrufliste der F!B gucken, ob Deine Anrufe überhaupt jemals über Internet und damit über 1+1-Flat gehen.
Gruss Bunbury

[Beitrag 2:]
@Friedhelm
Die Fritz!Box sendet natürlich die Nummer, die zu dem Account gehört der im konkreten Fall genutzt wird.
"Internetrufnummer für die Anmeldung verwenden" wird für 1und1 Accounts nicht benötigt, aber z.B. für die Betamaxe.

Gruss Bunbury
 

madball

Neuer User
Mitglied seit
22 Jun 2006
Beiträge
103
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Also erstmal Danke für die zahlreichen antoworten!!

Ich hatte vorher meine Festnetznummer über den dus.net Dienst als FAX to email benannt und immer wenn ich von meiner VOIP1 angerufen habe beim Empfänger auch meine Festnetz nummer angezeigt bekommen. Somit war ein Rückruf via Kurzwahl zb ausgeschlossen mich zu kontaktieren!!

Nun den habe ich meine FAX-Nummer auf eine weitere VOIP2 Nr. gelegt, den DUS.net platt- und meine Festnetznummer wieder frei gemacht - JETZT wird ebenfalls immer meine Festnetznummer angezeigt! Es ist aber nur meine VOIP1 angeschlossen....

"Internetrufnummer für die Anmeldung verwenden"
Muss ich mal suchen diese Einstellung könnte es sein.....

Habe erst Auto- und dann manuell konfiguriert und die BOX wurde vor 2 Wochen erst platt gemacht!!


¤dit Die Einstellung gibt es nicht mehr direkt in der Firmware!!
 
Zuletzt bearbeitet:

Friedhelm

Mitglied
Mitglied seit
13 Dez 2007
Beiträge
605
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

Wenn Du über Call-by-Call telefonierst, wird natürlich Deine Festnetznummer übertragen, da es über Deinen Festnetzanschluss läuft.
Ich lese in seinem Beitrag nichts von Call-by-Call.

Die Fritz!Box sendet natürlich die Nummer, die zu dem Account gehört der im konkreten Fall genutzt wird.
Genau das scheint bei ihm anders zu sein.

"Internetrufnummer für die Anmeldung verwenden" wird für 1und1 Accounts nicht benötigt, aber z.B. für die Betamaxe.
Richtig. Aber u.a. über diese Option identifiziert sich bei einigen VoIP Anbietern auch die übertragene Rufnummer, vor allem bei Mehrfachaccounts. Deshalb frage ich nach, ob diese Option irrtümlich aktiviert ist.
 

madball

Neuer User
Mitglied seit
22 Jun 2006
Beiträge
103
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Lies bitte mal den letzten Beitrag von mir!! Die Einstellung gibt es nicht mehr direkt in der meiner Firmware!
 

Friedhelm

Mitglied
Mitglied seit
13 Dez 2007
Beiträge
605
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

oh doch, die gibt es, wenn du von "1&1" auf "anderer Anbieter" umstellst.
 

madball

Neuer User
Mitglied seit
22 Jun 2006
Beiträge
103
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16

madball

Neuer User
Mitglied seit
22 Jun 2006
Beiträge
103
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Ja danke funktioniert sauber - vielen Dank an euch Alle! :)
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,375
Beiträge
2,021,690
Mitglieder
349,965
Neuestes Mitglied
Luuu