Wie ist der Speedport W 920 V im Vergleich zur FritzBox 7270?

ThAlex

Mitglied
Mitglied seit
11 Aug 2006
Beiträge
629
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Hallo Leute,
ich habe hier einen Speedport W920 V liegen, den ich bei der Telekom bei einem Tarifwechsel mitbestellt habe. Eigentlich wollte ich ihn gegen eine Fritz!Box 7270 austauschen, bisher hat sich aber niemand dafür interessiert. Deshalb mal ne Frage:
Ist der Speedport eigentlich qualitativ besser als die Box, wird er eventuell nicht so heiß? usw.?

Kurz und gut: Fahre ich vielleicht besser, wenn ich den Speedport fritze, als wenn ich ihn gegen eine Fritz!Box austausche.

Was meint ihr?

Gruß
Thomas

PS. Wenn meine Frage hier nicht im richtigen Forum ist, bitte verschieben.
 

Jpascher

IPPF-Promi
Mitglied seit
31 Mrz 2007
Beiträge
6,120
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Wurde ich nicht machen wenn du nicht eine bestimmten Grund bereits kennst.

Wenn dir nichts fehlt und du mit dem 7170 zufrieden bist bleib dabei der Stromverbrauch ist sicher um einiges höher, da er mit ein höhen Taktfrequenz arbeitet und ein weitere VDSL Vinax chip eingebaut ist.
 

ThAlex

Mitglied
Mitglied seit
11 Aug 2006
Beiträge
629
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Ok, ich kann natürlich bei der 7170 bleiben, aber allmählich werden die Laborversionen für sie schon weniger, deshalb nochmal die Frage, wie ist der Speedport im Vergleich zur 7270 einzuschätzen?
Gilt dort auch, dass er durch den Vinax-Chip und eine höhere Taktfrequenz wesentlich mehr Strom verbraucht als die Fritz!Box.

Gruß
Thomas
 

Jpascher

IPPF-Promi
Mitglied seit
31 Mrz 2007
Beiträge
6,120
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
ja
-------------
 

ThAlex

Mitglied
Mitglied seit
11 Aug 2006
Beiträge
629
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Herzlichen Dank!
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,098
Beiträge
2,030,139
Mitglieder
351,428
Neuestes Mitglied
anbed002