.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Wie kann ich den FPGA-Teil nutzen?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von snowyrain, 28 Sep. 2008.

  1. snowyrain

    snowyrain Neuer User

    Registriert seit:
    31 Juli 2006
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo,

    ich habe einen W501V der zu "spielen" da ist. Als ich die serielle Konsole angeschlossen habe, sah ich einen schönen Spartan 3E-100. Ich kenne mich ein wenig mit mit den Spartan FPGAs aus. Und würde gerne diesen nutzen. Ein Board mit FPGA und zusätzlicher CPU kostet in etwa 300¤. Da ich nach meinem Studium gerne mit FPGAs arbeiten möchte, wäre das eine schöne Aufgabe für freie Stunden.

    Ich habe allerdings wirklich nichts dazu gefunden. Der Spartan ist ein SRAM basierender FPGA und braucht einen Konfig-Speicher. Hat die Fritzbos einen serielles EEProm hierfür, oder wird die konfiguration vielleicht sogar über die CPU geflasht. (Beim S3-500er ist diese Datei ca. 278kb groß). Oder gibt es auf dem Board einen JTAG für den FPGA.

    Der Telefonpart muss danach nicht mehr gehen, jedoch Wlan sollte tun.

    Wenn jemand Infos hat und/oder Links bitte her damit.

    Gruß

    Snowyrain