.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

wie kann ich diesen sPAM weg bekommen?

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von rotzbengel, 12 Feb. 2005.

  1. rotzbengel

    rotzbengel Neuer User

    Registriert seit:
    5 Feb. 2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo
    Ich stelle seit neuestem fest, das ich Anrufe von sogenannten SPAM Versendern bekomme. Darunter sind Gewinnbeteiligungen und unnötige Nachrichten. Wie kann ich so etwas unterbinden?
    Ich habe mich zu diesem Thema auch schon hier schlau gemacht, aber nichts passendes dazu gefunden.
    Danke schon mal für eure Tips in Sachen SPAM.
    Gruß rotzbengel
     
  2. supasonic

    supasonic Admin-Team

    Registriert seit:
    9 Nov. 2004
    Beiträge:
    1,924
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich nehme an, dass du SPIT meinst ...

    Lass deine Tel-Nummer aus dem Telefonbuch, bzw. anderen Verzeichnissen entfernen.
    Wenn du so einen Anruf bekommst: Hörer daneben legen und erst mal 'ne Stunde labern lassen. :wink:

    Besser noch: eine 0190er Nr. zulegen - da bringen diese Anrufe sogar noch Geld.
    Hmmm - wieso eigentlich bin ich darauf nicht schon früher gekommen? :wink:

    Diesen Thread schon gesehen?
     
  3. rotzbengel

    rotzbengel Neuer User

    Registriert seit:
    5 Feb. 2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo
    Erst mal Danke für die Tips.
    Wie darf ich das verstehen? Welches Telefonbuch? Meinst du das normale Telefonbuch, wo meine ISDN Nummer eingetragen ist? Diesen SPAM erhalte ich erst seit ich VoIP nutze. Dieser SPAM muß über eine meine VoIP Nummern kommen.
    Ich bin bei GMX, Sippgate, Niktotel angemeldet, und telefonieren natürlich wechselweise über diese Anbieter. Ich möchte im Moment noch schauen, welcher Anbieter der beste für mich ist.
    Für weitere Tips und Ratschläge wäre ich dankbar.
    Gruß
    rotzbengel
     
  4. supasonic

    supasonic Admin-Team

    Registriert seit:
    9 Nov. 2004
    Beiträge:
    1,924
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Genau, ich meinte das Telefonbuch ... :wink:

    Ich habe inzwischen meine Sipgate-Nummer ein halbes Jahr - und zu mir ist noch kein einziger SPIT-Anruf gedrungen.
    (Das möge auch so bleiben.)
    Auch nutze ich diese Tel-Nummer geschäftlich - von daher kann ich die SPIT-Geschichten nicht ganz nachvollziehen.
     
  5. J

    J Neuer User

    Registriert seit:
    23 Jan. 2005
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Rotzbengel,
    ich hatte zunächst auch die Befürchtung die Zunahme von Werbeanrufen hätte sich seit VoIP erhöht.
    Ich hab dann mal eine Umfrage gestartet und um Beiträge dazu gebeten.
    http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=11084
    Die Reaktionen zeigen dass unser gutes altes Telephon viel anfälliger für Werbung zu sein scheint. Für VoIP wird es wohl auch entscheidend sein dass es so bleibt, wer akzeptiert so viele Spits wie er Spam auf dem Mailaccount hat?
     
  6. rotzbengel

    rotzbengel Neuer User

    Registriert seit:
    5 Feb. 2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo
    Danke für eure Antworten,
    aber ich trotzdem etwas überrascht. :eek:
    Ich weiß genau, daß auf meinem Festnetzanschluß nie solcher SPAM kam. Das ist erst, seit ich VoIP nutze. Und dann sind auch meine VoIP Tel. Nummer im Telefonbuch. Wie denn auch.
    Und es gibt keine Möglichkeit den SPAM wenigstens zu reduzieren, wenn man ihn schon nicht ganz abstellen kann?
    Und warum bekomme ich keine E-Mail Benachrichtigung, obwohl der Haken gesetzt ist?
    Gruß
    rotzbengel