.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Wie kann ich FON ata an USB-DSLModem anschließen ?

Dieses Thema im Forum "Freenet VoIP" wurde erstellt von tati, 7 März 2005.

  1. tati

    tati Neuer User

    Registriert seit:
    7 März 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    [colorjavascript:emoticon(':?')=blue] [/color]

    Hallo zusammen,

    Offensichtlich scheine ich anschlussmäßig einiges nicht zu verstehen und so bitte ich um eure Hilfe:

    Ich kann meine Fritz!Box Fon ata nicht an mein "AT-AR215 DSL-Modem" anschließen, weil dieses einen "USB (B Stecker)-anschluss" und das "Fon ata" einen "Ethernet-Steckplatz-anschluss" besitzt.

    Kann hier jemand einen Rat geben?
     
  2. maschimaen

    maschimaen Neuer User

    Registriert seit:
    14 Juni 2004
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Erstmal hast Du völlig im falschen Bereich gepostet, da es sich um ein Hardwareproblem handelt und mit Freenet nichts zu tun hat.

    Für Dein Problem gibt es wohl mit der derzeitigen Hardwarekombination keine Lösung. Die FBF ATA enthält schliesslich kein Modem (im gegensatz zur FBF Fon (WLAN)). Entweder Du besorgst Dir diese - sie kann direkt an den Splitter angeschlossen werden und tauschst, verkaufst, schickst zurück Deine ATA-Box. Andere Möglichkeit wäre Dir bei Ebay eines der vielen UR-2 kompatiblen Modems mit Ethernet-Ausgang zu kaufen und dahinter deine Box zu hängen.

    Viel Erfolg!

    maschimaen
     
  3. tati

    tati Neuer User

    Registriert seit:
    7 März 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Maschimen

    Vielen Dank für deine hilfreiche Antwort. Ich werde nun eine entsprechende Lösung tätigen.javascript:emoticon(':p')

    Herzlicher Gruß
    Tati
     
  4. barfly

    barfly Neuer User

    Registriert seit:
    17 März 2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ...könnte er nicht auch einen USB-Ethernet-Adapter nutzen?

    barfly
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Ich habe eine solche Lösung auch noch nicht durchgeführt,da man bisher immer davon ausgegangen ist,daß man unbedingt ein Ethernetanschluß am Modem benötigt!
    Gibt es überhaupt solche Adapter?
    Grüße von Tom