.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

wie kann man den festnetzanschluss deaktivieren beim siemens sx553 bei firmware 1.30l

Dieses Thema im Forum "Gigaset" wurde erstellt von arowana, 5 Nov. 2006.

  1. arowana

    arowana Mitglied

    Registriert seit:
    1 Mai 2005
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo leute

    ich habe die fimware 1.30l drauf. jedoch habe ich das problem, wenn mein voipprovider nicht aktiv ist dann springt das telefonat automatisch aufs festnetz. kann man das in den einstellungen so einstellen, das wenn der router nicht am sipserver des voipproviders angemeldet ist, das dann das telefonat auch nicht geht und auch nicht dann übers festnetz geleitet wird.

    habe nichts in den menüs gefünden.

    mfg

    arowana
     
  2. Bebeto

    Bebeto Neuer User

    Registriert seit:
    20 Feb. 2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hei,

    ziehe einfach den Stecker aus der TAE Dose heraus.
    Dann hast Du keinen Festnetzzugang mehr.
    VOiP läuft einwandfrei weiter
     
  3. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Nicht unbedingt praktisch,
    wenn dann auch keine Anrufe auf die Festnetznummer(n) mehr ankommen, oder? ;)
     
  4. arowana

    arowana Mitglied

    Registriert seit:
    1 Mai 2005
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    festnetz sollte ja weiterhin laufen. rudanet hat schon richtig erkannt.

    mfg

    arowana