.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Wie kontaktieren 3DSL Kunden T-Com Störungsstelle

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von Bunbury, 4 Feb. 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bunbury

    Bunbury Neuer User

    Registriert seit:
    21 Dez. 2006
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo zusammen.

    Ich kenne 2 Leute in Konstanz, die seit dem 16.01. 3DSL haben, theoretisch,
    aber praktisch sagt die FB "kein DSL verfügbar" (DSL Erstanschluss). Geräte, Kabel Splitter wurden d. Austausch überprüft. Der Telefon-Support von 1und1 ist wie gewohnt lausig, jeder Anruf endet mit:'das dauert 24-72 Stunden". Welche Möglichkeit haben diese Leute sich effektiv und direkt mit der T-Com- Störungstelle in Verbindung zu setzen?

    Grüsse Bunbury



    DSL: 3DSL 3MBit/s; S/R: 23/23dB; D 28/16dB; Router: Fritz!Box Fon WLAN7050(14.04.26);
     
  2. beckmann

    beckmann Guest

    Keine, der Vertrag ist mit 1&1 Abgeschlossen und nicht mit T-Com. Die Leute an der technischen Hotline haben meines wissens überhaupt keinen Zugriff mehr auf diesen DSL Anschluss. Das einzige was man da eventuell erfahren kann ob DSL geschaltet ist, mehr aber auch nicht.

    Wenn ein Techniker erforderlich ist, so bekommst du einen Termin mitgeteilt oder man spricht ihn mit dir ab, aber das geschiet halt auch nur wenn 1&1 die Störung meldet.
     
  3. SAMY_IV

    SAMY_IV Neuer User

    Registriert seit:
    30 Jan. 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Habe bei gleichem Problem nach drei Wochen Untätigkeit seitens der techn. Hotline mangels anderer Kontaktmöglichkeiten meine Beschwerde gefaxt an

    [Edit Novize: Name und Kontaktmöglichkeit gelöscht!
    Die Forumsregeln sagen eindeutig:
    5.5 Namen von Firmenmitarbeitern dürfen nicht veröffentlich werden, so sich nicht auf offizielle Inhalte (z.B. Pressemitteilungen) bezogen wird.]



    Binnen einer Woche war das Problem behoben.
     
  4. smiley007

    smiley007 Neuer User

    Registriert seit:
    10 Dez. 2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Als ich keine DSL-Synchronisierung (2 Wochen lang) hatte habe ich ein paar Mal bei der T-Com angerufen und habe die Mitarbeiter überredet einen "Line Reset" zu machen und dann ging´s wieder.
    Manche haben´s gemacht, manche mußte man überreden und haben´s dann nach anfänglichem zögern gemacht....anscheinend ist es bei T-Com ein Kündigungsgrund wurde mir gesagt...aber das ist mir sch...egal ich will nen funktionierenden DSL-Anschluß !;)

    Jetzt läuft´s DSL seit einem Monat ohne einen einzigen Ausfall !
     
  5. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,648
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Da das Thema eh schon erledigt war und auch nicht in die 1&1-Störungsstelle passt (die zugrunde liegende Frage war ja auch eine andere), mache ich mal zu... :weg:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.