.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Wie lange dauert i.d.R. die Fehlerbehebung? <Vermittlungsstelle>

Dieses Thema im Forum "GMX" wurde erstellt von Jochem_PS, 13 Nov. 2008.

  1. Jochem_PS

    Jochem_PS Neuer User

    Registriert seit:
    2 Juni 2006
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    #1 Jochem_PS, 13 Nov. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 17 Nov. 2008
    Hallo,

    seit dem 11.11.08 ... Helau oder Alaaf, ganz nach Belieben ... nachmittags habe ich keine Internetverbindung mehr. Die Störung meldete ich telefonisch bei der technischen GMX-Hotline. Fehler bei meiner Hardware können ausgeschlossen werden (Splitter und Fritz!Box 7170 sind okay).

    Die Fehlermeldung der FBF, die ich auch dem GMX-Mitarbeiter schilderte, ist wenig aussagekräftig (PPPoE Fehler Zeitüberschreitung, keine Internetverbindung).

    Laut Rückfrage bei GMX wurde meine Störungsmeldung weitergegeben ... vermutlich wohl an die Telekom-Techniker.

    Wie lange kann in solchen Fällen nach Eueren Erfahrungen die Fehlerbehebung dauern? (vermutlich Vermittlungsstellen-Problem)

    UPDATE 17.11.2008:
    Es besteht nach wie vor keine Internetverbindung. Ich habe mehrere Faxe an GMX gesandt und nochmals bei der Hotline angerufen, ohne klare Auskünfte zu bekommen. Leider hat sich weder GMX noch die Telekom (falls ein Vermittlungsstellen-Problem vorliegt) bisher bei mir gemeldet.

    Siehe auch
    http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=178622
    http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=178609

    So langsam habe ich den Eindruck, dass meine DSL-Internetverbindung seitens GMX schlicht zu früh, nämlich schon am 11.11.2008, abgeschaltet wurde - anstatt bis zum 19.11.2008 zu warten ... dem angekündgiten Schaltungstermin für GMX (1&1) FreeDSL.

    Gruß,
    Jochem_PS