wie lange hat bei euch das schalten zu 3DSL gedauert?wo stehen die DSLAM?

Meatwad

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Sep 2006
Beiträge
1,587
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hallo,
ich habe am 02.10. gebrauch von dem 3DSL-Angebot von 1und1 gemacht. Ich bin bei denen Kunde seit 1992 (naja, eher mein Vater, da war ich ja grad 1 Jahr alt:p).

Auf http://dsl-status.1und1.de/ steht seit dem 02.10. dieser Text:
Ihr 1&1 DSL-Anschluss wird aktuell von einem Mitarbeiter bearbeitet. Sobald uns ein Schaltungstermin vorliegt, werden wir Sie per Post informieren. Bitte haben Sie ein wenig Geduld.
Das gleiche auch bei nem Freund, der hat am selben Tag bestellt. Entweder ist der Mitarbeiter sehhhr langsam, oder die Angabe ist falsch.

Wie lange hat bei euch das Schalten des DSL-Anschlusses gedauert? Ich habe atm DSL 6000 und alle verfügbarkeitschecks sagen DSL16k.

Wie kann ich eigentlich erkennen, wo der DSLAM in meinem Dorf steht? Vor meinem Haus steht ein kasten von der Post. In dem ding steckt Telefonzeugs (ob DSL oder nicht, kA) - das weiß ich. Könnte das der DSLAM sein? so ca 200m luftweg steht nochmal so ein teil, da steht allerdings nicht "post" sondern dieses T mit den punkten drauf. das steht wirklich zentral im ort, könnte das ein DSLAM sein?


Danke
MfG
Meatwad
 
Zuletzt bearbeitet:

radi7777

Mitglied
Mitglied seit
9 Mrz 2006
Beiträge
580
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Habe am 01.09. bestellt, Tarif wurde auch unmittelbar danach im CC angezeigt.

Bis zum heutigen Tage ist noch nicht die maximale Bandbreite geschaltet worden.

Mir wird beim Status übrigens auch der gleiche Text angezeigt.

Und eine Rechnung für Oktober habe ich auch noch nicht erhalten.

Also - willkommen im Club der ungeduldig Wartenden... :mad:

Gruß radi
 

mino

Neuer User
Mitglied seit
12 Jul 2005
Beiträge
29
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Online Status Abfrage

Hallo,

Ich habe am 29.09.06 von DSL6000 auf 3DSL gewechselt. Am 10.10.06 habe ich dann meine 16000 geschaltet bekommen. Laut Online DSL-Status abfrage befindet sich mein Auftrag jetzt noch in Prüfung bei einem Mitarbeiter. Am 02.10.06 habe ich jedoch bei der Hotline angerufen und gefragt wann denn ca. mein Schaltungstermin sein wird und da meint die Frau: ja das sei am 10.10 mit voller Bandbreite (16000). Somit hatte ich also den Termin weit vor dem Brief von 1und1, dass meine Leitung am 10.10.06 aufgebohrt wird. So um den 8.10. kam dann der Brief.

Also ich denke bei der Hotline bekommt ihr da am verlässlichsten Infos, der Online Check scheint mir gar nimmer upgedatet zu werden. Auf meine Hardware warte ich leider jedoch imemr noch. Zum Glück ist meine FritzBox 7050 ja ADSL2+ fähig.
 

powerschlumpf

Neuer User
Mitglied seit
14 Sep 2006
Beiträge
56
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
bei mir wars nen bisschen anders.. am 14.9. als bestandskunde bestellt, um nix mehr gehört... nur der status änderte sich wie bekannt... (wird bearbeitet, manuelle auftragsklärung und dann wurde er wieder bearbeitet..) hab dann anfang okt. bei "meine t-com" gesehnd as am 9.10. eine leistungsänderung geplant ist und da wurde auch auf 6000 geschaltet. mehr ist wohl auch noch nicht verfügbar... nen brief von 1und1 bzgl schaltungstermin habe ich bis heute noch nicht erhalten... ach, seit dem 10. steht auch nix mehr beim dsl-status.1und1.de ...
 

Meatwad

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Sep 2006
Beiträge
1,587
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
der tarif ist bei mir auch unmittelbar nach bestellung angezeigt worden. ich werde wohl jetzt mal bei der 1und1hotline anrufen, mit der hoffnung, dass ich nicht allzulange warten muss (99cent sind wirklich überteuert). wo kann ich denn "mein t-com" sehen? vlt steht da ja auch was über meinen schaltungstermin. laut allen dsl-checks ist bei mir DSL2+ mit 12mbit/s verfügbar.
 

h1watcher

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17 Mrz 2006
Beiträge
1,037
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Zitat von Meatwad:
wo kann ich denn "mein t-com" sehen?
Man muss sich bei T-com.de im Bereich "Privatkunden" registrieren. Dauert ein paar Tage bis man von der t-Com per Brief die Bestätigung hat. Danach kann man sich einloggen bei t-com.de seine Daten einsehen und bearbeiten.

mfG
h1watcher
 

Meatwad

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Sep 2006
Beiträge
1,587
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
auch, wenn ich 1und1kunde bin?
 

zimmer_r

Neuer User
Mitglied seit
14 Jun 2005
Beiträge
26
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hab mitte September auf 3DSL gewechselt die Funktion war sofort da, Filme gingen erst nicht da Fehler bei IE von 1und1 wurde mitlerweile behoben habe auch eine Mail darüber bekommen, habe heut morgen die Hotline (die Nummer 01805001006) angerufen Auswahl 4 dann 2 und die sagten mir es wird vsl. am 19.10. auf 16000 geschaltet, Hardware dauert noch bischen, da Neukunden mit der Hardware vorgezogen werden, ist auch verständlich. Das einzige was bei mit nicht funktioniert ist dieses Verify_u. Kann mir vielleicht einen Tip geben.
Danke
zimmer_r
 

Meatwad

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Sep 2006
Beiträge
1,587
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
anruf bei der hotline: sie wüssten nicht, wann geschaltet werden könne, der auftrag wurde nochnicht bearbeitet.

verify u macht bei mir aber auch probleme...
 

h1watcher

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17 Mrz 2006
Beiträge
1,037
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0

Meatwad

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Sep 2006
Beiträge
1,587
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Meatwad schrieb:
Wie kann ich eigentlich erkennen, wo der DSLAM in meinem Dorf steht? Vor meinem Haus steht ein kasten von der Post. In dem ding steckt Telefonzeugs (ob DSL oder nicht, kA) - das weiß ich. Könnte das der DSLAM sein? so ca 200m luftweg steht nochmal so ein teil, da steht allerdings nicht "post" sondern dieses T mit den punkten drauf. das steht wirklich zentral im ort, könnte das ein DSLAM sein?
jemand darauf ne antwort?
 

Hugendubel

Neuer User
Mitglied seit
12 Mai 2006
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Meatwad schrieb:
jemand darauf ne antwort?
http://de.wikipedia.org/wiki/DSLAM - dort gibt's Bilder, wie DSLAM aussehen. Prinzipiell sind diese Kisten erheblich breiter und höher und haben allesamt Lüftungsschlitze im Frontbereich. Werde Grabungsarbeiten längs von Gehwegen in Gemeinden durchgeführt, dann ist das ein weiteres Indiz, daß sich "demnächst" was tun könnte.
 

Bozo

Mitglied
Mitglied seit
24 Apr 2005
Beiträge
272
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Die dort abgebildeten Kästen sind Outdoor Dslams. Die stehen eigentlich nur dort wo Glasfaser liegt, also fast nur dort wo in letzter Zeit die gesamte Netzstruktur neu gelegt wurde (im Normalfall die neuen Bundesländer).

Normalerweise stehen diese Kästen nirgends rum wo noch ältere Kabel liegen. Dort befinden sich die DSLAMS von aussen unsichtbar zumeist in den Kellern von Gemeinden, oft den alten Postämtern.
 

Meatwad

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Sep 2006
Beiträge
1,587
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ich habe nur verteilerkästen im ort stehen sehen. auch keine DSLAMs wie oben beschrieben. also mit dem lüftungsschlitzen und dass die etwas größer sind. ich habe mal ein paar dslchecks gemacht, um den kasten herum. so grob könnte das stimmen. allerdings ist ca 20m weiter früher ein postamt gewesen (bis vor ca 4jahren), jetzt ists allerdings ein wohnhaus. vlt steckt da nochwas im keller. im gemeindezentrum (eigentum der kriche) wird das ding nicht stehen, denn die bekommen selbst nur 11mbit/s.
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,878
Beiträge
2,027,684
Mitglieder
351,002
Neuestes Mitglied
trabbimatti1