Wie viel Bandbreite benötigen Videochats?

Master1

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17 Mrz 2007
Beiträge
1,118
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Hi Leutz,
in den letzten Tagen und Wochen rückte die Videofonie immer weiter in den Fokus der Allgemeinheit. Daher habe ich mich mal auf die Suche gemacht wie viel Bandbreite die einzelnen Möglichkeiten benötigen. Allein bei Skype bin ich fündig geworden.
Habt ihr damit Erfahrungen?

THX für eure Antworten!!!
 

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
1,728
Punkte für Reaktionen
155
Punkte
63
Kommt auf den Video-Codec an (H.264, H.265, VP9, AV1, …) und welche Auflösung und Kompression Du eingestellt hast. Hast Du ein Limit (Bandbreite oder Kontingent)?
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
16,656
Punkte für Reaktionen
399
Punkte
83
Dann schau bei den Diensten in die jeweilige Systemvoraussetzung rein.

Mit VDSL braucht man sich da keine sorgen machen, langt locker.
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
12,777
Punkte für Reaktionen
368
Punkte
83
Moinsen


Was ist ein Videochat?
Bei einen Test mit SIP-Video ( Audio: G.722 HD, SRTP - Video: H.264 ) fallen ca. 30MB/minute Up/Down an.
Endgeräte: Android Smartfon/Tablet mit Linphone/CSipSimple, je nach Android Version.
 

fda89

Mitglied
Mitglied seit
31 Aug 2020
Beiträge
357
Punkte für Reaktionen
52
Punkte
28
Wenn per Video nur ein Standbild verwendet wird: gar keine
 

armin56

Mitglied
Mitglied seit
23 Dez 2009
Beiträge
404
Punkte für Reaktionen
38
Punkte
28

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
1,728
Punkte für Reaktionen
155
Punkte
63
Wir müssten mal einen Thread ala „die fünf-häufigsten-Technik-Fehler bei Video-Konferenzen“ machen. Die Bandbreite dürfte wirklich das kleinste Problem sein. Gute Systeme merken nämlich was abgeht und reduzieren dann die Qualität. Was eher ein Problem ist:
  • QoS klappt im Heimnetz nicht
    Mal ein Test-Konferenz aufsetzen und den Lebenspartner an seinem Computer auf Google Maps den Satelliten-Modus erforschen lassen. Wenn es dann Probleme gibt, weißt Du, dass es am QoS liegt. Einfachste Lösung: Mitbewohner das Problem vorführen und während der Konferenz zur Datensparsamkeit bitten.
  • Echo-Unterdrückung killt das Mikrofon
    Hier mal schauen, ob man die Echo-Unterdrückung irgendwo ausschalten kann. Ansonsten von WLAN auf Ethernet-Kabel wechseln.
  • Upload erhöhen
    Klemmt der Upload, also das Bild von sich bei Anderen, einfach mal schauen, ob vor Ort nicht auch Vodafone-Cable oder Telekom-Vectoring verfügbar ist.
Hat noch wer einen Tipp oder Erfahrung? Immer her damit!
 
3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
236,520
Beiträge
2,077,973
Mitglieder
358,031
Neuestes Mitglied
rusul